Komplettlösung - Metro Exodus : Komplettlösung & Tipps, Fundorte aller Tagebucheinträge & Postkarten

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Metro Exodus: Tagebucheinträge - Die Kaspische Wüste / Sommer

Auch in „Die Kaspische Wüste“ gibt es wieder so einiges zu entdecken. Die offene Map beherbergt einige Tagebucheinträge und Notizen. In dieser Auflistung zeigen wir euch auf, wo ihr alle entsprechenden Sammelobjekte finden könnt und was ihr dafür tun müsst, diese auch an euch zu nehmen. Außerdem erfahrt ihr hier, wo ihr das einzelne Collectable aus dem Zwischenspiel „Sommer“ finden könnt. Ihr benötigt diese Items für den Erfolg / die Trophäe „Bibliothekar“.

Tagebuch des Maats

Dort, wo sich auf dem unteren Bild Artjom befindet, könnt ihr ein Sklavenlager aufsuchen. Lauft hier nach oben, zu dem betenden, fast zahnlosen Mann. Auf einem kleinen Schreibtisch befindet sich das erste Sammlerstück dieses Kapitels.

Brief des Anführers

Diese Notiz findet ihr am gleichen Ort wie die vorangegangene, „Tagebuch des Maats“. Schleicht weiter nach oben, an den Banditen vorbei. So gelangt ihr in einen Bereich, wo das abgebildete Funkgerät steht. Direkt davor liegt dieses Item.

Brief an den Sohn

Diese Notiz könnt ihr in der Höhle unter dem Leuchtturm finden. Habt ihr diese betreten, seht ihr nach kurzer Zeit einige tote Soldaten auf der linken Seite, kurz vor einer natürlichen Steinbrücke. Von der Leiche mit dem blauen Knicklicht aus schaut ihr nach links, wo ihr den Brief auf dem Boden liegend vorfindet.

Memo

Befindet sich im Bunker, dessen Zugang euch Giul verschafft. Sobald ihr den Bereich betreten habt, in welchem Astjon seine Maske aufsetzen muss, sucht die Bürotische nach diesem Item ab. Auf dem Bild seht ihr, wonach ihr suchen müsst.

Bildanalyse

Kann im Bunker gefunden werden. Dringt so weit in den Bunker vor, bis ihr das gesuchte Archiv quasi gefunden habt, der Zugang aber noch versperrt ist. Durch die Lücke rechts davon in der Wand geht es mit dem regulären Weg weiter. Im Bereich dahinter befindet sich dieses Objekt, auf einem der Schreibtische liegend.

Letzte Befehle

Findet ihr im Archiv des Bunkers. Sobald ihr den Ort erreicht habt und der Notstrom aktiviert wurde, schaut im hinteren Bereich nach und sucht eine halb geöffnete Tür. Im Konferenzraum dahinter findet ihr dieses Sammlerstück auf dem großen Tisch liegend.

Einkaufsliste

Nordöstlich der Aurora befindet sich ein altes, halb zerlegtes Transportschiff. Dieses wird von den hiesigen Banditen genutzt, um Sklaven gefangen zu halten und sie für ihre Arbeit auszubilden. Verschafft euch Zugang zu dem Ort und sucht dort, nachdem ihr euch um die Banditen gekümmert habt, die Brücke auf. Dort, auf einem alten Navigations-Terminal, liegt das gesuchte Objekt.

Abschiedsbrief

Befindet sich im nordwestlichsten Banditenlager, der Ort, der leicht im Gebirge verborgen liegt. Schaltet hier alle Banditen und deren Verstärkung aus und der Widerstandskämpfer lässt euch, in seinen letzten Atemzügen, eine Strickleiter runter. In seinem Versteck, direkt hinter seiner Leiche, findet ihr dieses Collectable.

Überreste eines Tagebuchs

Schaut auf das angehängte Bild. An dieser Stelle findet ihr ein Versteck in der hinteren Hälfte eines Schiffs. Tretet durch die Tür, klettert dort die Leiter nach oben und ihr erreicht einen neuen Raum, genauer gesagt einen Lagerraum. Durchquert ihn, folgt den Treppen nach oben und nehmt auch hier die Leiter; von dort aus geht es ganz nach oben, wo ihr Hermit trefft.

Brief vom Baron

Ganz im Nordwesten gibt es ein Banditenlager. Auf der Karte seht ihr die genaue Position. Bevor ihr in das Tal geht, untersucht den Käfig-LKW. Neben diesem, auf einem Stuhl, liegt dieses neue Fundstück. Schnappt es euch und zieht dann weiter.

Brief an den Künstler

Seid ihr im Verlauf der Hauptmission in diesem Gebiet, rutscht mit eurem Kameraden nach unten, lauft einige Meter vor und schaut dann nach links. Ein Weg aus Blechen führt hier nach oben, folgt diesem bis zu seinem Ende und ihr findet diese Notiz.

Verkohlte Notiz

Auf der südlichen Kreuzung, westlich des alten Flughafens, befindet sich ein kleiner Außenposten der hiesigen Banditen. Klettert die Leiter direkt gegenüber der brennenden Tonne hinauf und ihr könnt das Schriftstück bereits auf der Holzkiste erkennen. Schnappt euch das Item und weiter geht’s.

Tokarews Nachricht

Diese Sammelstück gehört nicht mehr zu „Die Kaspische Wüste“ sondern zum Zwischenspiel „Sommer“. Verlasst eure Kabine und lauft nicht nach vorne, wo die Hochzeit stattfindet, sondern ganz nach hinten, zu dem frisch geklauten Waggon des Barons. Dort findet ihr eine Werkbank und auf dieser liegt das gesuchte Fundstück.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel