Komplettlösung - Metro Exodus : Komplettlösung & Tipps, Fundorte aller Tagebucheinträge & Postkarten

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Metro Exodus: Alle Verbesserungen für Artjoms Anzug und wo ihr sie findet

In den Kapiteln von Metro Exodus gibt es 12 Verbesserungen für Artjoms Anzug zu finden. Diese machen es euch nicht nur einfacher, in der gefährlichen Welt zu überleben, wenn ihr alle zwölf findet erhaltet ihr außerdem den Erfolg, beziehungsweise die Trophäe, „Erfolgreich ausgerüstet“. In der nachfolgenden Liste zeigen wir euch alle Teile auf, die es gibt und verraten euch, wo ihr diese finden könnt.

#1 - Kompass

Lässt sich während der Mission „Die Wolga“ finden. Dieses Zubehör für Artjoms Ausrüstung befindet sich im Cockpit des abgestürzten Flugzeuges, welches ihr südwestlich des Dorfs der Fanatiker findet, beziehungsweise nördlich der Aurora. Ihr kommt hier automatisch nach dem Auftrag „Das Dorf“ vorbei und kurz bevor ihr Katja und Nastja wiedertrefft.

#2 - Verbesserter Filter

Kann ebenfalls während des Kapitels „Die Wolga“ gefunden werden. Sucht das Monsterlager nördlich von Dukes Versteck auf. In der kleinen Hütte dort findet ihr nicht nur einen Tagebucheintrag, sondern ebenfalls diese nützliche Verbesserung.

#3 - Ladegerät-Steuerung

Dieses Gerät lässt sich während der Mission „Die Wolga“ finden. Sucht dafür eine kleine Insel südöstlich des Banditenturms auf. Am Fuß des gleichen Turms erzählt euch ein gefangener Fanatiker, sofern ihr ihn rettet, von diesem Ort. Sucht ihn auf und stellt in der Hütte nebenan den Strom wieder her. Den nötigen Benzinkanister findet ihr hinter der Hütte selbst, neben einem großen Kanister. Betretet nun das Hauptgebäude und öffnet dort eine der beiden verschlossenen Türen.

Klettert dahinter aufs Dach und springt dort, bei einer Leiche, in das Loch im Dach. Dort könnt ihr mit dem Sicherungskasten interagieren und auch die zweite Tür mit Strom versorgen. Öffnet nun auch diese und ihr findet die gesuchte Steuerung, angeschlossen an einen Untoten. Nehmt sie an euch, beendet damit das Leiden des Wesens und bereichert euch selbst um ein praktisches Zubehör.

#4 - Nachtsichtgerät #1

Das erste Nachtsichtgerät findet ihr während des Kapitels „Die Wolga“. Ihr müsst die Gefangenen nördlich von Dukes Versteck retten und erhaltet dafür einen Schlüssel. Mit diesem könnt ihr wiederum ein Lager im Bereich des Terminals öffnen (siehe Mission „Das Terminal II“). Hier findet ihr das erste Nachtsichtgerät des Spiels. In „Die Taiga“ verliert ihr das Zubehör wieder und müsst ein neues Stück finden.

Achtung: Das Nachtsichtgerät zählt nicht zum Zubehör für Artjoms Anzug. Es ist zwar praktisch, weswegen wir es auch hier mit aufgelistet haben, für die Trophäe / den Erfolg jedoch unnötig.

#4-2 - Nachtsichtgerät II

Habt ihr „Die Taiga“ erreicht, wird Artjom sein Nachtsichtgerät verlieren. Ihr könnt jedoch ein neues finden, und zwar im Bereich um das Waisenhaus herum. Sucht die Stelle auf dem Bild auf und geht dort in den verseuchten Keller. Am Ende des Weges findet ihr das neue Nachtsichtgerät, welches euch sicherlich noch gute Dienste leisten wird.

#5 - Patronengurt

Diese Erweiterung für Artjoms Weste befindet sich in einem Banditenlager auf der Map „Die Wolga“. Von dem Lager erzählt euch das erste Mal Duke, den ihr während des Auftrags „Das Terminal“ aufsucht. Nördlich von seinem Versteck, einem alten Waggon, findet ihr das Lager der bösen Buben, die einige der religiösen Fanatiker gefangen halten. Dort findet ihr nicht nur jede Menge Herstellungsgegenstände und ein Teil des Tagebucheinträge, sondern auch dieses praktische Zubehör.

#6 - Metalldetektor

Zu finden während eures Aufenthalts während der Mission „Die Wolga“. Das zweite Zubehör für Artjoms Armschiene, nach dem Kompass. Dieses Teil findet ihr weit im Süden der Karte, auf der Halbinsel, auf welcher ihr landet, wenn ihr euch auf die Suche nach Nartjas Teddy-Bären begebt. Lauft von der Hütte bei dem Güterbahnhof aus nach Süden, direkt zum Wasser. Dort befindet sich eine kleine Hütte, deren Tür mit einem zerstörbaren Schloss gesichert ist. Verschafft euch Zugang und nehmt das gute Stück an euch.

#7 - Verstärkter Helm

Die erste Verbesserung für eure Maske, beziehungsweise euren Helm. Ihr findet dieses Zubehör während des Kapitels „Die Wolga“. Sucht südlich von Dukes Versteck, auf der anderen Seite des Flusses, nach der Ruine eines Hochhauses. Hier haben es sich einige Banditen gemütlich gemacht und ihm unteren Bereich ihres Verstecks findet ihr dieses Objekt.

#8 - Bewegungsmelder

Ein weiteres Zubehör für Artjoms Armschiene; zu finden während des Kapitels „Das Kaspische Meer“. Vom Dorf aus, wo ihr den Wagen erhalten habt, fahrt ihr nach Norden, in Richtung Leuchtturm. Auf halbem Weg müsst ihr durch ein Sklavenlager, um weiter zu kommen. Steigt hier aus und geht auf der rechten Seite an dem wachhabenden Sklaven vorbei. Folgt dem Verlauf der Treppen und Leiern immer weiter nach oben, vorbei an Sammlerstück #1, den ersten Banditen und dann Sammlerstück #2. Fast ganz oben, kurz vor der Werkbank und dem Führerstand, findet ihr den Bewegungsmelder.

#9 - Extrahelle Taschenlampe

Findet ihr auf der Karte „Die Kaspische Wüste“. Südlich vom Leuchtturm gibt es eine Kreuzung und direkt daneben ein Versteck mit Übernachtungsmöglichkeit. Hier findet ihr ebenfalls das besagte Zubehör.

#10 -Wurfwaffenharnisch

Diese Verbesserung erweitert die Zahl an Wurfwaffen, die Artjom mit sich führen kann. Ihr findet das gute Stück im Nordosten der Karte „Die Wolga“. Hier findet ihr eine alte Tankstelle, die gleiche, von der Duke euch erzählt, nachdem ihr diesen in seinem Versteck aufgesucht habt. Neben einigen Banditen gibt es hier den Wurfwaffenharnisch, in einem der Regale liegend. Erledigt die bösen Buben und nehmt euch das praktische Zubehör.

#11 - Nachtsichtverstärker

Ideal für alle Eulen und Stealth-Freunde. Zu finden während „Die Kaspische Wüste“. Sucht auf der offenen Map den alten Flughafen auf. Das halb zerstörte Gebäude, direkt neben dem Hangar, ist zwar voller Tiermenschen, dafür findet ihr im obersten Stockwerk einen Schlafplatz, jede Menge Herstellungsgegenstände und außerdem dieses praktische Zubehör.

#12 – Gepanzertes Glas

macht eure Maske deutlich widerstandsfähiger dank dieser Verbesserung. Zu finden ist sie während des Kapitels „Die Kaspische Wüste“. Sucht das Banditenlager ganz im Nordwesten auf, versteckt in einem kleinen Tal im Gebirge. Habt ihr alle Banditen vor Ort plus Nachzügler erledigt, lässt der Widerstandskämpfer euch eine Strickleiter runter. Klettert hoch, schnappt euch einerseits das Sammelobjekt „Abschiedsbrief“ und außerdem dieses Zubehör.

#13 - Verbrauchsmaterialien-Behälter

Die letzte Verbesserung im Spiel findet ihr ebenfalls in dem Kapitel „Die kaspische Wüste“. Sucht die Stelle auf dem angehängten Bild auf, nördlich des Flughafens. Hier, direkt am Wasser, befindet sich eine kleine, nur leicht beleuchtete Höhle. In ihrem Inneren, neben einer Werkbank, befindet sich das gesuchte Objekt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel