News - Mortal Kombat 11 : DLC-Kämpfer + Battle Pass: Wird das Spiel unfertig verkauft?

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Im Rahmen der Game Awards 2018 wurde die Fortsetzung der Prügelreihe Mortal Kombat offiziell angekündigt. In der Folgezeit kommen nun weitere Details ans Licht, unter anderem zu den Post-Launch-Plänen der Entwickler.

Ab dem 23. April 2019 soll das neue Mortal Kombat 11 für PC, PS4, Xbox One und Switch durchstarten, doch auch über den Release hinaus haben die Mannen der NetherRealm Studios offenbar schon feste Pläne zu weiteren Spielinhalten geschmiedet. Das legt zumindest ein bei GameStop Italy aufgetauchter Produkteintrag nahe.

Die italienische Niederlassung der bekannten Händlerkette hat neben dem normalen Spiel nämlich auch die sogenannte Premium Edition von Mortal Kombat 11 ins Sortiment aufgenommen, die mit rund 100 Euro zu Buche schlägt, allerdings noch gar nicht angekündigt worden war. In dieser Edition soll das Spiel nicht nur in einem besonderen Steelcase ausgeliefert werden, vielmehr sind auch die weiteren Inhalte interessant.

>> Top 10: Die brutalsten Spiele aller Zeiten - nichts für Zartbesaitete

Demnach soll Mortal Kombat 11 einen Kombat Pass spendiert bekommen, der dann insgesamt sechs DLC-Charaktere umfasst. Auch nach dem Release des Hauptspiels könnte es damit Nachschub an Kämpfern für das Roster geben. Außerdem ist die Rede von sechs Battle Passes, die in dieser Edition ebenfalls enthalten sein sollen.

Es verdichten sich damit die Anzeichen, dass auch Mortal Kombat 11 das Battle-Pass-System aufgreift, das Fortnite und in der Folge auch weitere Spiele mit Online-Fokus etabliert haben. Mit jeder Season gibt es wohl einen neuen Battle Pass mit freizuspielenden kosmetischen Inhalten. Wahrscheinlich ist, dass mit dem Start einer neuen Season jeweils ein DLC-Charakter und ein Battle Pass freigeschaltet werden.

Ansonsten bietet der Produkteintrag noch einige interessante Details zum Hauptspiel selbst. Dieses soll ein neues System zur Charakter-Individualisierung bieten, was in Anbetracht kosmetischer Gegenstände via Battle Pass Sinn ergibt. Die bekannten Kämpfer können angeblich mit individuellen Kleidungsstücken, Accessoires und sogar Move-Sets versehen werden. Technisch soll eine neue Engine samt GoreTech-System zum Einsatz kommen. Zu guter Letzt ist auch von einer "starken Multiplayer-Komponente" die Rede.

Mortal Kombat 11 - TGA 2018 Announcement Trailer
Die klassische und brutale Beat'em-Up-Reihe Mortal Kombat geht mit Teil 11 im kommenden Jahr in die nächste Runde.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel