Special - Die 5 besten Need-for-Speed-Spiele … : … und 5, die du garantiert vergessen hast

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Seit 1994 sorgt Need For Speed für massenhaft virtuell verbranntes Gummi auf den Bildschirmen. Dabei hat kaum eine andere Videospielreihe so gravierende Änderungen im Laufe der Jahre durchlebt wie die Rennspielserie von Electronic Arts: von realistischen Simulationen bis hin zu abgedrehten illegalen Straßenrennen stand jeder Aspekt mal im Fokus. Da nun Need For Speed: Heat in den Startlöchern steht, wollen wir euch fünf Prachtexemplare und fünf kuriose Ableger von Need For Speed vorstellen.

Kennst du noch? Platz 5: Need For Speed: World

Heutzutage besitzen die Need-For-Speed-Titel ausgeprägte Online-Funktionen. Im Jahre 2010 wagte sich Electronic Arts mit Need For Speed: World allerdings an ein waschechtes Rennspiel-MMO. Mit bekannten Regionen aus Need For Speed: Most Wanted und Need For Speed: Carbon rasten Spieler in verschiedenen Rennklassen um Preisgelder und Prestige. Mit von der Partie waren ebenfalls Verfolgungsjagden mit der Polizei. Nach diversen Anpassungen, Erweiterungen, Community-Events und anderen neuen Features wurden die Server im Juli 2015 abgeschaltet. Richtig durchstarten konnte das Need-For-Speed-MMO nie.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel