Komplettlösung - Need for Speed: Most Wanted - Einsteigertipps : Need for Speed: Most Wanted - Einsteigertipps

  • PC
  • PS2
  • X360
  • Xbox
  • GCN
Von Kommentieren
Kapitel 5: Die Meilensteine

Verfolgungsjagden

Need for Speed: Most Wanted
Die Verfolgungsjagden mit der Polizei sind das wichtigste neue Feature von 'Need for Speed: Most Wanted' und werden euch dementsprechend oft begegnen: Selbst wenn ihr einfach nur gemütlich durch die Stadt fahrt und dabei einem Cop begegnet, kann es zu einer Verfolgungsjagd kommen. Gleiches gilt für die Rennen, bei denen ihr hin und wieder auf Polizisten stoßt. Wichtiger sind jedoch die Meilensteine, vor die euch jeder Most-Wanted-Gegner stellt: Mal müsst ihr während einer Verfolgungsjagd einen möglichst großen Schaden für den Staat anrichten, indem ihr alles umfahrt, was euch in den Weg kommt – Auto, Cops, Straßenschilder, Bushaltestellen und so weiter. Ein anderes Mal sollt ihr eine bestimmte Anzahl an Polizeifahrzeugen rammen und ein weiteres Mal eine Verfolgungsjagd über eine bestimmte Zeit aufrechterhalten. Jede Aufgabe ist eigentlich selbsterklärend, wichtig ist allerdings, dass ihr immer entkommen müsst, ohne von der Polizei geschnappt zu werden, denn sonst gelten die erreichten Ziele nicht.

Sowohl zu Beginn als auch gegen Ende des Spiels sind die Verfolgungsjagden sehr schwierig, jedoch aus unterschiedlichen Gründen: Anfangs werden euch nämlich in der Regel nur ein bis zwei Polizisten verfolgen, sodass ihr häufig sogar auf sie warten müsst, um eure Aufgaben erfüllen zu können. Später hingegen verfolgen sie euch mit zehn Autos oder mehr, stellen Straßensperren auf und so weiter.

Wichtig sind vor allem zwei Dinge: Vermeidet unkontrollierte Kollisionen um jeden Preis! Wenn ihr nämlich unterwegs stehen bleibt, seid ihr blitzschnell von den Cops umzingelt und habt keine Möglichkeit mehr zu fliehen. Habt ihr eure Ziele erfüllt, solltet ihr zudem immer einen Blick auf die Karte werfen, um eure Gegenspieler geschickt abhängen zu können: Die roten Dreiecke zeigen so genannte Pursuit Breaker an, mit denen ihr eure Verfolger abschütteln könnt. Ihr fahrt Wassertürme um, bringt Häuser zum Einsturz oder sogar Tankstellen zur Explosion und werdet auf diese Weise einen Großteil der Cops los. Habt ihr dann einen ausreichend großen Vorsprung herausgefahren, bedarf es noch einer so genannten Abkühlphase, bis die Verfolgungsjagd endgültig vorüber ist. In dieser Zeit solltet ihr euch am besten in einer kleinen Seitenstraße im Wald oder an einer der mit einem blauen Kreis markierten Stellen aufhalten, um nicht erneut ins Visier der Cops zu geraten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel