Komplettlösung - Need for Speed: Most Wanted - Einsteigertipps : Need for Speed: Most Wanted - Einsteigertipps

  • PC
  • PS2
  • X360
  • Xbox
  • GCN
Von Kommentieren
Kapitel 5: Die Meilensteine

Das Kopfgeld

Jeder 'Most Wanted' wird von euch verlangen, ein bestimmtes Kopfgeld zu erreichen, bevor er sich mit euch duelliert. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das eigene Kopfgeld zu erhöhen, doch am einfachsten ist es mit langen, ausdauernden Verfolgungsjagden gegen die Cops. Wählt dazu einen der Punkte aus, welche euch das Programm vorgibt, und fahrt einfach drauflos. Wichtig ist allerdings, dass ihr hier nicht versucht, eure Verfolger sofort abzuschütteln, sondern – genau im Gegenteil – möglichst viele auf euch hetzt. Das Kopfgeld wird nämlich vor allem durch das Ausschalten vieler Polizeifahrzeuge, durch das Durchbrechen von Straßensperren und auch durch das Ausnutzen von Pursuit Breakern erhöht. Kurz gesagt: Wer viel Schaden verursacht, kann sich über ein ordentliches Kopfgeld freuen.

Wie auch bei den normalen Verfolgungsjagden müsst ihr aber darauf achten, dass ihr es nicht übertreibt, sondern nur so viele Cops auf euch hetzt, wie ihr es euch auch zumuten könnt. Es bringt nichts, wenn ihr eure Verfolger zwar zehn Minuten lang auf euch ziehen könnt, aber dann doch kurz vor der Flucht gestellt und verhaftet werdet – dann nämlich war die ganze Mühe umsonst. Überlegt euch also nach einer Weile, wann und wie ihr fliehen wollt. Sinnvoll ist es, zur Flucht in die Innenstadt zu fahren, da dort mehr Pursuit Breaker auf euch warten. Auf der Autobahn könnt ihr zwar schneller rasen, dafür treiben sich hier aber auch mehr Cops rum und Straßensperren machen euch das Leben schwer.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel