Komplettlösung - Need for Speed: Most Wanted - Einsteigertipps : Need for Speed: Most Wanted - Einsteigertipps

  • PC
  • PS2
  • X360
  • Xbox
  • GCN
Von Kommentieren
Kapitel 4: Die Rennen

Drag

Die Drags dürften vielen Spielern noch als besonderes Merkmal von 'Need for Speed: Underground' bekannt sein und haben sich auch bei ihrem inzwischen dritten Auftritt für 'Need for Speed: Most Wanted' kaum verändert. Anders als bei den üblichen Rennen geht es hier um das richtige Schalten der Gänge sowie das geschickte Wechseln der Fahrbahn, um Gegenverkehr und Hindernissen auszuweichen.

Im Prinzip sind die Drags also nur Reaktionstest, weshalb ihr euch besonders konzentrieren müsst. Gebt die ganze Zeit während des Rennens Gas und achtet auf die obere Bildschirmhälfte, wo euch ein Pfeil auf das Schalten hinweist. Ist er blau, steht der Schaltvorgang kurz bevor, bei einem grünen Pfeil solltet ihr schalten, bei einem roten ist es schon zu spät. Gleichzeitig müsst ihr aber auch ein Auge auf der Strecke behalten, um eben nicht in Zivilfahrzeuge zu donnern, da das in einem Totalausfall resultieren kann und euch natürlich Zeit kostet. Wechselt daher immer rechtzeitig die Spur und fahrt vorausschauend, soweit das möglich ist. Immerhin sind die Drags allesamt recht kurz, sodass ihr maximal eine Minute lang die volle Konzentration halten müsst. Wann ihr den Nitro einsetzt ist im Übrigen relativ egal – am Anfang könnt ihr aber damit einen kleinen Vorsprung rausholen, wodurch ihr euch unter Umständen aus dem größten Gedränge heraushaltet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel