News - Nintendo Switch : Gegen diese Verkaufszahlen sieht selbst die PS4 alt aus

  • NSw
Von Kommentieren

Nach dem Reinfall Wii U hat Nintendo mit der Switch zurück in die Erfolgsspur gefunden. Jetzt hat die Plattform der Japaner eine neue Bestmarke in der aktuellen Konsolengeneration geknackt.

Die Switch verkauft sich weiterhin hervorragend, liegt in der aktuellen Konsolengeneration hinsichtlich der absoluten Verkaufszahlen aber natürlich noch weit hinter der PlayStation 4 von Sony. Dennoch haben die Japaner mit ihrer Hybrid-Plattform nun eine Bestmarke aufgestellt, gegen die selbst die PS4 nicht ankommt.

Die Switch ist nämlich ganz offiziell zur sich am schnellsten verkaufenden Plattform der aktuellen Generation in den Vereinigten Staaten avanciert. Seit dem Release im März 2017 bis einschließlich November 2018 hat sich die Konsole laut Erhebungen der US-Marktforschungsgruppe NPD Group mehr als 8,7 Millionen mal in den USA verkauft. In Nordamerika hat keine andere aktuelle Plattform diesen Wert im gleichen Verkaufszeitraum ab dem Release-Zeitpunkt erreicht - weder die PS4 noch die in den Staaten populäre Xbox One.

Außerdem ist Nintendo auch der Software-Publisher mit den meisten Spieleverkäufen im Jahr 2018, so die NPD Group, was vor allen Dingen den vielen First-Party-Titeln geschuldet sei, die exklusiv ihren Weg auf die Switch finden. Super Smash Bros. Ultimate hat sich seit dem Release Anfang Dezember allein in den USA binnen elf Tagen schon über drei Millionen Mal verkauft. Und größere Exklusiv-Veröffentlichungen wie Animal Crossing, Metroid Prime 4, Luigi's Mansion 3 oder Fire Emblem: Three Houses stehen auch noch ins Haus. Rosige Zeiten für Nintendo also!

Nintendo Switch Online - NES December 2018 Game Updates Trailer
Nintendo hat nun die neuen NES-Klassiker für Abonnenten von Nintendo Switch Online im Dezember 2018 bekannt gegeben.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel