Komplettlösung - One Piece: World Seeker : Komplettlösung: Alle Missionen, Schatzkisten, Ausrüstungen & Pläne

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

One Piece: World Seeker: Alle Schatzkisten – Topasmine / Topasminenstadt

Die Topasmine befindet sich im Gebirge nordöstlich der Saphirstadt und kann von Beginn an aufgesucht werden. Da die Gegner hier etwas knackig für den Anfang sind, empfiehlt es sich, das Gebiet erst nach Kapitel 5 aufzusuchen. Das ergibt auch mehr Sinn, da erst zu diesem Zeitpunkt Missionen in diesem Gebiet verfügbar sind.

Topasmine-Schatzkiste #1

Am südwestlichsten Punkt der Topasminen-Region, direkt am Berghang, befindet sich die erste Truhe, welche ihr im Norden der Saphirstadt erreichen könnt. Auf dem angehängten Bild seht ihr die genaue Position des Schatzes.

Topasmine-Schatzkiste #2

Am südlichsten Punkt der Region, nördlich der Brücke, die zur Saphisrstadt führt, gibt es einen Wasserfall. Auf halber Höhe gibt es eine kleine Plattform, die entsprechende Schatzkiste beherbergt. Um dorthin zu gelangen, müsst ihr von Kiste #1 aus dem Pfad in Gebirge folgen und dort nach unten springen.

Topasmine-Schatzkiste #3

Folgt dem Pfad an Schatztruhe #2 vorbei und weiter nach Osten, über die Holzbrücke. Dort könnt ihr eine Ebene nach unten springen und so die dritte Truhe des Topasmine erreichen.

Topasmine-Schatzkiste #4

Sucht die auf dem angehängten Bild markierte Stelle auf und ihr findet eine kleine Holzhütte, bewacht von einer kleinen Zahl Marinesoldaten. Nutzt hier einen der Bäume und Ruffys Gum-Gum-Rakete, um euch auf die Anhöhe südlich der Hütte zu schwingen. Dort wartet Kiste #4 bereits auf euch.

Topasmine-Schatzkiste #5

Diese Kiste befindet sich in der Mine selbst, also unterirdisch. Der entsprechende Eingang zur Mine befindet sich ganz im Osten; folgt dafür dem Pfad, der von Schatzkiste #4 nach Osten führt. #5 steht auf einem Holzsteg, direkt an der Höhlenwand und wird zum besseren Erkennen leicht von einer Öllampe beleuchtet. Sucht im ersten, großen Höhlenraum des ersten Untergeschosses danach.

Topasmine-Schatzkiste #6

Befindet sich ebenfalls in den Minen selbst. Sucht in der zweiten Unterebene Stollen #3 auf und folgt dessen Verlauf in eine große Kammer, wo eine Elitegegner und mehrere normale Soldaten auf euch warten. Habt ihr diese besiegt, gehört der Schatz euch.

Topasmine-Schatzkiste #7

Wir sind wieder überirdisch. Sucht das Marinelager südlich von Topasminenstadt auf und erklimmt dort den südlichen Turm. Ganz oben, auf einem Stahlträger, steht diese Kiste. Seid gewarnt, in der Gegend sind einige Gegner unterwegs, die euch bei Sichtkontakt sofort angreifen.

Topasmine-Schatzkiste #8

Bleibt in dem Marinelager, in welchem ihr Schatzkiste #7 gefunden habt und sucht dort, nordwestlich des Turms, das linke der beiden Zelte auf.

Topasmine-Schatzkiste #9

Von der Position aus, an welcher ihr Schatzkiste #8 gefunden habt, könnt ihr via Gum-Gum-UFO in Richtung Nordwesten fliegen. Landet auf dem Dach des Gebäudes vor Ort und fliegt dann weiter auf eine der beiden Holzkonstruktionen. Schnappt euch auch hier die Kiste.

Topasmine-Schatzkiste #10

In der Nähe von Schatzkiste #8 zu finden. An der Felswand in Richtung Topasminenstadt ist ein hölzerner Übergang angebracht worden, der zu einem verschütteten Minenschacht führt. Direkt vor dem unzugänglichen Eingang befindet sich euer Ziel.

Topasmine-Schatzkiste #11

Folgt dem geschwungenen Pfad nach Westen hinauf, immer in Richtung höchstem Punkt. Auf halbem Weg könnt ihr diese Truhe vor einem verschütteten Minenschacht ausmachen. Passt auf die Soldaten in der Gegend auf.

Topasmine-Schatzkiste #12

Es geht weiter den geschwungenen Pfad in Richtung Gipfel hinauf. Nach einigen Soldaten der Marine gelangt ihr an einen kleinen Pavillon am Wegrand. Sucht dort nach #12.

Topasmine-Schatzkiste #13

Habt ihr den großen Kristall am Gipfel erreicht, sucht an dessen Rückseite nach der vorletzten Schatztruhe in diesem Gebiet.

Topasmine-Schatzkiste #14

Die vorerst letzte Truhe im Gebiet der Topasmine befindet sich am Abhang, westlich des großen Kristalls. Springt am Gipfel einfach in die entsprechende Richtung nach unten; die Kiste steht im Schatten an der Felswand.

Topasmine-Schatzkiste #15

Solltet ihr Kapitel 12 erreicht haben, tauchen neue Kisten in dieser Gegend auf. Die Erste findet ihr nahe des großen Kristalls, beziehungsweise des Pavillons, wo ihr schon mal eine Kiste gefunden habt. Sucht auf der nördlichen Seite des Abhangs nach einem Holzsteg. Auf eben diesem befindet sich der Schatz.

Topasmine-Schatzkiste #16

Für diese Kapitel-12-Kiste lauft ihr von Topasminenstadt aus nach Südwesten. Kurz vor dem Tunnel schaut ihr nach linkes. Klettert hier an den Holzstegen empor und ihr gelangt auf den Hügel über besagtem Tunnel. Dort steht euer Schatz.

Topasmine-Schatzkiste #17

Im westlichen Gebiet, kurz hinter der Grenze zur Saphirstadt, findet ihr ein, ab Kapitel 12, schwer bewachtes Marinelager. Erledigt die Soldaten und die PX vor Ort und schnappt euch den Inhalt der hier versteckten Truhe.

Topasmine-Schatzkiste #18

Die letzte der Kisten, die ab Kapitel 12 erscheinen, findet ihr in der Mine selbst, also unterirdisch. Sucht dort das untere Stockwerk auf und geht in Stollen 3. In dem großen Höhlenraum dahinter erwarten euch einige Soldaten und manchmal auch Tashigi, seid also vorsichtig.

Topasminenstadt-Schatzkiste #1

Die erste der beiden Schatzkisten in dieser Stadt befindet sich direkt neben dem kleinen Jungen, der euch die Nebenmission „Materialanfrage: Topasminenstadt“ gibt. Sucht an der Hinterseite des Hauses das Vordach und springt hier hoch.

Topasminenstadt-Schatzkiste #2

Die zweite Truhe steht ebenfalls auf dem Vordach eines Hauses. Dieses steht östlich der Stadt und westlich des hiesigen Friedhofs.

Topasminenstadt-Schatzkiste #3

Ab Kapitel 12 gibt es eine dritte Schatztruhe in Topasminenstadt zu finden. Und zwar auf dem Dach des großen Gebäudes gegenüber dem Mineneingang. Leicht bewacht durch einige Marinesoldaten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel