Komplettlösung - King Kong : King Kong

  • PC
  • PS2
  • X360
  • Xbox
Von Kommentieren
Level 3: Nekropolis
Peter Jackson's King Kong
Nach dem Dialog mit dem gescheiterten Landungsversuch der übrigen Crewmitglieder, überquert ihr vorsichtig die steinerne Brücke, nehmt einen Knochen und holt damit die hängende Kiste herunter. Nehmt die Shotgun plus Reservemunition an euch und geht danach weiter. Im Grabareal angekommen, geht ihr zum Feuer, nehmt einen der Speere an euch und zündet ihn an. Damit fackelt ihr nun die Büsche und das Gerüst links des Feuers vor dem Höhleneingang nieder und betretet das Höhleninnere. Nach einem weiteren Dialog werdet ihr plötzlich von einem aggressiven Tausendfüßler angegriffen. Werft euren Speer weg und erledigt das Biest mit eurer Shotgun. Seid auf der Hut, wenn noch weitere der Viecher zu euch stürmen. Nach einer kurzen Pause beginnt plötzlich die Erde zu beben und ihr solltet euch nochmals auf einen Angriff der Tausendfüßler vorbreiten. Falls euch die Munition ausgeht, könnt ihr auch einen der Speere zu Hilfe nehmen und die Biester damit zur Strecke bringen. Gegen Ende kommen auch noch zwei Flugsaurier hinzu, mit denen ihr genauso verfahrt wie mit den übrigen Biestern.

Danach folgt ihr dem Regisseur Carl durch die Höhle. Schon nach kurzer Zeit wird er von einem der Tausendfüßler angegriffen. Rettet ihn und folgt Hayes in den Außenbereich. Sobald ihr dort ankommt, gibt es wieder einen Angriff der Tausendfüßler und eines Flugsauriers zu überstehen. Kurz vor der Brücke stößt zudem noch ein weiterer Flugsaurier zu euch, den ihr möglichst schnell vom Himmel holt. Sobald ihr über die Brücke gegangen seid, stürzt diese ein und trennt euch von den anderen. Nehmt schnell die Munition in der Kiste an euch. Kurz darauf beginnt Ann an der steilen Felswand zu euch zu klettern. Währenddessen krabbeln immer wieder Tausendfüßler zu Ann, die ihr mit gut platzierten Schüssen schnellstmöglich erledigen solltet.

Peter Jackson's King Kong
Geht danach den Pfad über die Gerüste entlang, bis ihr bei Ann angekommen seid. Folgt mit ihr dem Weg in den unteren Bereich, wo euch schon zwei Tausendfüßler und ein Flugsaurier erwarten. Nehmt danach einen der Speere, zündet ihn an und fackelt damit die Büsche ab. Macht euch dann auf weitere Viecher gefasst und gebt Ann Feuerschutz, sobald sie die Mauer neben dem verschlossenen Tor erklimmt. Kehrt euch danach schnell um und holt die beiden Flugsaurier vom Himmel. Sobald Ann das Tor geöffnet hat, bemerkt ihr, dass der Pfad vor euch durch einige Spinnen blockiert ist. Widmet eure Aufmerksamkeit den beiden Raupen rechts davon neben dem Skelett. Nehmt einen Knochen, spießt damit eine der Raupen auf und schießt den Speer in die Spinnen. Diese werden dadurch abgelenkt und ihr könnt durch das Tor schreiten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel