News - PlayerUnknown's Battlegrounds : Kommt es jetzt endlich auf die PS4?

  • PC
  • One
  • Mob
Von Kommentieren

Einige zuverlässige Anhaltspunkte deuten auf einen baldigen Release von PUBG auf der PS4 hin. Falls es noch jemand spielen sollte...

Die koreanische Einstufungsorganisation hat kürzlich angedeutet, dass PlayerUnknown's Battlegrounds, das vor dem Siegeszug von Fortnite die Welt des Battle Royale beherrschte, bald für die PS4 erscheinen dürfte. Bisher war das Unternehmen eine sehr zuverlässige Quelle für Leaks zu kommenden Ports. Wer noch mehr Beweise benötigt, das Spiel soll offenbar auch in der Datenbank des PlayStation Network aufgetaucht sein.

Ein Nutzer des Gaming-Forums Resetera wies auf einen Post von PSNProfiles.com hin, auf dem jemand Bilder von PlayerUnknown's Battlegrounds auf dem PSN in zwei Formen entdeckt hat: Als Icon für die Bibliothek und als Ladebildschirm, wenn das Spiel gestartet wird.

PUBG ist seit letztem Jahr neben dem PC nur auf der Xbox One spielbar. Nun, da es dort aus der Early-Access-Phase heraus ist, spricht nichts dagegen, dass der Shooter auch für die PlayStation 4 veröffentlicht werden kann. Würdet ihr PUBG noch spielen oder ist dieser Zug für euch abgefahren?

PlayerUnknown's Battlegrounds - New Skins: Halloween Trailer
Anlässlich Halloween bekommt PlayerUnknown's Battlegrounds einige neue Skins spendiert, die hier präsentiert werden.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel