News - Sony - Investition von 1.52 Milliarden Euro : Investition für die Zukunft ...

    Von Kommentieren
    Mit Toshiba und IBM will Sony in den kommenden drei Jahren rund 1,52 Milliarden Euro für die Entwicklung neuer Chips aufwenden. Der Grund ist schnell gefunden, da Sony auf die 65 Nanometer-Bauteile, die in der Playstation 3 verwendet werden, schneller zurückgreifen will. Ein Breitbandnetzwerk, in dem der User auf Spiele, TV-Sendungen und Videos zugreifen kann, ist ebenfalls in Entwicklung. Schon dieses Jahr sind Bemühungen seitens Sony, einen neuen Chip zu entwickeln, spürbar, da 557,7 Millionen Euro in eine Chipfabrik in Japan investiert wurden.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel