News - PlayStation 4 : Verkäufe nähern sich irrer Marke

  • PS4
Von Kommentieren

Die PlayStation 4 läuft und läuft und läuft. Demnächst knacken die Verkäufe der Konsole eine weitere, riesige Marke.

Die Spieler haben auch nach über sechs Jahren Laufzeit nicht genug von der PlayStation 4. Man möchte zwar meinen, inzwischen hätte jeder interessierte Gamer eine Konsole daheim, aber die Zahlen sprechen eine andere Sprache. Dadurch steht die PS4 kurz vor einem weiteren Meilenstein in ihrer Geschichte.

Sony hat bekannt gegeben, dass bis zum Ende des Fiskaljahres 2018 (31. März 2019) insgesamt 17,8 Millionen Konsolen ausgeliefert wurden. Damit dürfte in Kürze die Rekordmarke von 100 Millionen PS4-Konsolen geknackt werden. Für das kommende Fiskaljahr rechnet der Hersteller mit weiteren 16 Millionen Systemen.

Der leichte Rückgang ist nicht verwunderlich, schließlich rückt der Nachfolger PlayStation 5 immer stärker in den Fokus. Dennoch muss sich niemand Sorgen machen, in den kommenden Monaten zu wenig Spielenachschub für die PS4 zu bekommen. Im Gegenteil: Mit RAGE 2, Borderlands 3 oder auch Star Wars: Jedi Fallen Order stehen bereits die nächsten potenziellen Knaller vor der Tür ...

Borderlands 3 - Announcement Gameplay Trailer
Endlich ist es soweit: Borderlands 3 präsentiert sich in einem actionreichen Gameplay-Trailer, der zugleich den Release-Termin verrät.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel