News - PlayStation 5 : Gran Turismo 7 & mehr: Sind das die Launch-Titel?

  • PS4
Von Kommentieren

Überraschend hat Sony erste handfeste Details zur für 2020 eingeplanten PlayStation 5 bekannt gegeben. Eine Frage, die offen bleibt: Welche Titel wird es zum Start der neuen Plattform geben? Diesbezüglich sind bereits erste Gerüchte in Umlauf.

Bereits vor wenigen Monaten machte ein vermeintlicher Leak rund um die PlayStation 5 im Pastebin-Forum die Runde. Leaks und Gerüchte gibt es wie Sand am Meer im Netz, doch mit der gestrigen Ankündigung der PS5 ist dem Leak eines anonymen europäischen Spieleentwicklers wohl doch größere Bedeutung zuzurechnen.

Erst vor wenigen Tagen wurden die zahlreichen Infos in dem Forenbeitrag im Netz etwas ausführlicher ausgeschlachtet, bislang war aber unklar, welche Bedeutung den Infos beizumessen ist. Jetzt stellt sich heraus: Viele der dort schon vor geraumer Zeit veröffentlichten Infos rund um die PlayStation 5 wurden gestern nun auch bestätigt. Eine CPU auf AMD-Ryzen-Basis mit acht Kernen, eine Radeon-Navi-GPU, Raytracing, 8K-Auflösung, Abwärtskompatibilität, Release erst in 2020, offizielle Infos noch vor der E3 - die Liste der zutreffend geleakten und mittlerweile auch bestätigten Aussagen ist lang.

Demnach lohnt es sich an dieser Stelle, sich auch einmal die vermeintlichen Launch-Titel der PS5 anzusehen, die im Leak genannt werden. Insoweit steht eine offizielle Bestätigung ja noch aus, dennoch ist dem Leaker nun ein gewisses Vertrauen entgegen zu bringen.

Erstmals in der Geschichte der Rennspiel-Reihe soll mit Gran Turismo 7 ein neuer Teil demnach erstmals direkt zum Start einer neuen Konsole erhältlich sein; weiterhin soll das Rennspiel dann auch VR unterstützen. Außerdem stünden ein 4K-Remaster von PlayerUnknown's Battlegrounds, ein Remaster von The Last of Us: Part II, ein Remaster von Ghost of Tsushima sowie zwei bis drei weitere AAA-Titel auf dem Plan. Das PUBG-Remaster soll mit PS Plus sogar kostenfrei spielbar sein.

Losgelöst vom o.g. Leak wurde zuletzt auch nahegelegt, dass der neue Kojima-Titel Death Stranding ebenfalls für die PS5 erscheinen wird. Demnach könnte es sich dabei um einen Cross-Gen-Titel handeln, der sowohl für PS4 als auch auf PS5 veröffentlicht wird.

Wir halten euch natürlich auch diesbezüglich über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden.

Gameswelt News - Sendung vom 16.04.19
Gameswelt News vom 16.04.19: Playstation 5, Nintendo Switch, Forza Street und Octopath Traveler.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel