Komplettlösung - Red Dead Redemption 2 : Komplettlösung: alle Hauptmissionen, Nebenmissionen, Sammelobjekte, Gold-Wertung

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Red Dead Redemption 2 Komplettlösung: Der neue Süden

Optionale Ziele für eine Goldwertung:

  • Schlage Anders Anderson bewusstlos, ohne getroffen zu werden.

  • Fange und bringe Anders Anderson innerhalb von fünf Minuten und 30 Sekunden zum Gefängnis zurück.

  • Fange mit Dutch und Hosea einen Fisch.

Sprecht im neuen Lager mit Dutch, der am Ufer steht. Nach der langweiligen Einrichtungszeit im neuen Lager steht ihm der Sinn nach Abwechslung. Er lädt Arthur zu einem Angeltrip an einem nahegelegenen Bach ein. Hosea ist auch mit von der Partie. Während des Ritts dorthin treffen die drei auf die Gefängniskutsche des lokalen Sheriffs, die nicht weiterfahren kann, weil ein Zug auf den Schienen voraus haltmacht. Die drei Gauner geben sich als gutmütige Bürger aus. Einer der Gefangenen knackt derweil das Schloss des Wagens und flieht. Der Sheriff bittet euch, die Entflohenen zusammen mit seinem Hilfssheriff Archibald zu verfolgen.

Reitet zusammen auf einem Pferd hinter dem Zug her. Haltet euch links von ihm und springt bei einem der offenen Anhänger auf ihn auf. Waffengewalt ist Tabu, weil der Hilfssheriff es untersagt. Die Sträflinge flüchten nach vorne Richtung Lok. Bleibt ihnen rennend auf den Fersen und klopft sie weich. Der letzte von ihnen (Anders Anderson) verschanzt sich im Kühlwagen und zieht ein Messer. Für eine Goldwertung müsst ihr ihn fertigmachen, ohne verletzt zu werden.

Prügelt ihn bewusstlos und werft ihn aus dem Kühlwagen. Danach schnallt ihr ihn auf ein Pferd und bringt ihn zusammen mit dem Hilfssheriff in den Ort Rhodes zum Büro des Sheriffs. Nach einer langen Zwischensequenz geht ihr dann doch fischen (sofern ihr die Einladung annehmt. Verzichtet ihr auf eine Goldwertung, könnt ihr auch ablehnen und die Mission sofort beenden).

Reitet mit Hosea und Dutch zum Bach, schnappt euch ein Boot, schiebt es aufs Wasser und angelt. Für eine Goldwertung müsst ihr einen Fisch fangen. Die drei beschließen dann, das Boot beim neuen Lager anzulegen. Arthur rudert die Bande samt Boot zum Anlegeplatz.

Mission: Weitere Fragen zum Wahlrecht für Frauen

Optionale Ziele für eine Goldwertung

  • Wehre die Lemyone-Räuber innerhalb von einer Minute ab.

  • Lande fünf Kopfschüsse.

  • Schließe die Mission mit mindestens 85 % Genauigkeit ab.

  • Schließe die Mission ab, ohne Gesundheits-Gegenstände zu benutzen.

Sprecht mit Pearson, dem Schlachter, der sich im Lager lautstark mit Mrs. Adler streitet. Sie möchte unbedingt mal aus dem Lager heraus. Arthur beschließt, mit ihr für den Großeinkauf in die Stadt zu fahren. Fahrt die Kutsche nach Rhodes und amüsiert euch derweil über den Inhalt des Briefes, den Pearson verschicken möchte. Im Ort angekommen, erledigt Mrs. Adler die Einkäufe am Gemischtwarenladen, während Arthur den Brief beim Postbeamten am Bahnhof abgibt. Nebenbei eine gute Gelegenheit, ein paar Kopfgelder zu begleichen, sofern ihr das Geld dafür parat habt.

Auf dem Rückweg wird die Kutsche überfallen. Greift zu den Waffen und macht die Banditen fertig, während Mrs. Adler den Pferden einheizt. Das Gefecht wird hitziger, wenn die Banditen euch zum Stopp an einer T-Kreuzung zwingen. Steigt dann ab und erledigt den Rest zu Fuß. Plündert die Leichen und fahrt dann zurück ins Lager. Passt nur auf, dass ihr die Kutsche nicht demoliert, denn das kann den Neustart der Mission zufolge haben. Damit ist diese kurze aber knackige Mission beendet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel