Komplettlösung - Red Dead Redemption 2 : Komplettlösung: alle Hauptmissionen, Nebenmissionen, Sammelobjekte, Gold-Wertung

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Red Dead Redemption 2 Komplettlösung: Wer nicht ohne Sünde ist

Optionale Ziele für eine Goldwertung:

  • Gewinne zwei Pokerhände
  • Bringe Reverend Swanson innerhalb von 2 Minuten und 5 Sekunden zum Lager zurück

Schaut auf die Übersichtskarte. Südwestlich eures Lagers am Horseshoe Overlook ist eine Markierung mit den Buchstaben RS für Reverend Swanson. Der Gottesfürchtige sitzt nahe des Bahnhofs Latheck Station in einem Haus und spielt Poker. Reitet dorthin und holt den Priester aus seiner Misere. An seiner Stelle setzt ihr euch an den Tisch und nun spielt ihr Poker mit seinem Einsatz. Die Regeln werden euch über die eingeblendeten Tooltipps erklärt.

In aller Kürze: Ihr erhaltet zwei Karten, die nur ihr einsehen dürft. Im Laufe des Spiels werden nacheinander fünf Gemeinschaftskarten offen auf dem Tisch ausgespielt, mit denen alle Spieler eine Hand bilden sollen, sofern möglich. Je nach vorab eingeschätztem Risiko, ob ihr mit den gegebenen Karten etwas Gutes auf die Reihe bekommt, legt ihr kartenweise Einsätze auf den Tisch. Am Ende gewinnt der Spieler, der aus der Kombination von eigenen Karten und offenen Karten die beste Hand bilden kann.

Für eine Goldwertung müsst ihr zwei Partien gewinnen. Ihr könnt aber theoretisch jederzeit aufhören. Nach dem Spiel ist der Reverend verschwunden. Ihr findet ihn draußen auf der Brücke mit dem Eisenbahngleis. Rennt zu Fuß auf die Brücke und holt den Priester vom Gleis, bevor er vom Zug überfahren wird. Danach legt ihr den völlig fertigen (und betrunkenen) Mann auf euer Pferd und reitet zurück nach Horseshoe Overlook. Um eine Goldwertung zu erreichen müsst ihr querfeldein auf direktem Weg zum Lager reiten. Auf den offiziellen Straßen seid ihr zu langsam.

Mission: Zu Gast bei Freunden

Sprecht im Lager mit Kieran, dem Gefangenen, den ihr an einen Baum gefesselt habt. Dutch droht ihm mit Kastration, damit er endlich herausrückt, wo die O’Driscolls ihr Lager aufgeschlagen haben. Die Drohung wirkt. Daraufhin reitet ihr gemeinsam los. Es ist empfehlenswert, ordentlich Munition und Versorgungsgegenstände dabei zu haben.

Optionale Ziele für eine Goldwertung:

  • Töte lautlos vier O’Driscolls
  • Lande zwölf Kopfschüsse
  • Schließe die Mission mit mindestens 80% Genauigkeit ab
  • Schließe die Mission ab, ohne Gesundheitsgegenstände zu benutzen

Der Ritt mit Kieran dauert eine Weile. Er führt euch an einen Waldrand, an dem ihr drei Männer entdeckt. Einer pinkelt gerade an einen Baum. Ihr könnt Dutch losschicken, um eden Pinkelknaben zu erledigen, aber dann wird es schwer bis unmöglich, eine Goldwertung zu kassieren. Dafür müsst ihr selbst die Drecksarbeit machen. Schleicht euch langsam heran und erstecht den Mann am Baum von hinten. Im Anschluss schickt ihr Dutch auf einen der beiden anderen, die Schmiere stehen, denn beide könnt ihr nicht alleine unentdeckt abmurksen. Für die restlichen zwei lautlosen Kills müsst ihr tiefer ins Lager hinein. Wir empfehlen euch dafür die rechte Seite des Lagers, weil es dort mehr Gelegenheiten zum Verstecken gibt.

Es gibt keine Möglichkeit, der anschließenden Massenschießerei zu entgehen, zum auch Verstärkung anrückt. Wollt ihr Gold kassieren, müsst ihr geduldig und präzise schießen. Nutzt euer Dead Eye, um viele Kopftreffer zu landen. Nach der Schießerei durchsucht ihr die Hütte. Nehmt alles mit was ihr könnt. Über dem Kamin hängt ein gutes Gewehr, das ihr kassieren solltet. Im Kamin selbst liegt zudem eine Menge Geld, die ihr in der Gang aufteilt. Euer Anteil ist ordentlich. Genug, um beispielsweise ein besseres Pferd im Stall in Valentine zu erwerben. Aber seid nicht zu voreilig, in der nächsten Mission kommt das sowieso auf die Tagesordnung.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel