News - Red Dead Online : Dataminer finden Battle Royale + erste Story-Missionen

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Heute Nachmittag startet für die ersten Spieler die Beta-Testphase von Red Dead Online. Dataminer haben nun weitere Infos zu Tage gefördert, was euch im Onlinemodus von Red Dead Redemption 2 in Sachen Story-Missionen und Spielmodi erwartet.

Noch bevor die Beta von Red Dead Online offiziell gestartet ist, haben Dataminer gleich mehrere Spielmodi in den Dateien des Spiels gefunden, die offenbar in den Multiplayer-Part Einzug halten werden. Dazu zählt unter anderem ein abgespeckter Battle-Royale-Modus.

Dieser soll "Make It Count" heißen und 32 Spieler aufeinander los lassen. Diese treten mit einer limitierten Anzahl an Waffen in einem kleiner werdenden Kreis gegeneinander an, bis alle bis auf einen Cowboy umgekommen sind. Zu den aufgeführten Waffen zählen Pfeil und Bogen sowie Wurfmesser.

Weitere in den Dateien gefundene Spielmodi sollen "Most Wanted" und "Name Your Weapon" heißen. Im ersten Modus gewinnt angeblich der Spieler mit den meisten Kills, wobei auf Saint Denis, Tall Trees, Thieves Landing, Tumble Weed oder Valentine gespielt wird. "Name Your Weapon" scheint ein Free-for-All-Modus mit einer bestimmten Waffenliste zu sein. Erzielte Punkte hängen allem Anschein nach mit der Waffennutzung zusammen.

"Team Shootout" soll als weiterer Spielmodus ein reguläres Team Deathmatch auf den Karten Saint Denis Docks und Bolger Glade sein. Und schlussendlich wird noch der Rennmodus "Races" aufgeführt, in dem ihr angeblich von einem Punkt zum anderen gelangen oder auf anderen Karten in einer bestimmten Zeit Checkpoints erreichen müsst.

  • Red Dead Redemption 2 - Screenshots - Bild 1
  • Red Dead Redemption 2 - Screenshots - Bild 2
  • Red Dead Redemption 2 - Screenshots - Bild 3
  • Red Dead Redemption 2 - Screenshots - Bild 4
  • Red Dead Redemption 2 - Screenshots - Bild 5
  • Red Dead Redemption 2 - Screenshots - Bild 6
  • Red Dead Redemption 2 - Screenshots - Bild 7
  • Red Dead Redemption 2 - Screenshots - Bild 8
  • Red Dead Redemption 2 - Screenshots - Bild 9
  • Red Dead Redemption 2 - Screenshots - Bild 10
  • Red Dead Redemption 2 - Screenshots - Bild 11
  • Red Dead Redemption 2 - Screenshots - Bild 12
  • Red Dead Redemption 2 - Screenshots - Bild 13
  • Red Dead Redemption 2 - Screenshots - Bild 14
  • Red Dead Redemption 2 - Screenshots - Bild 15

Red Dead Online wird außerdem diverse Missionen zu bieten haben, von denen Dataminer ebenfalls einige in den Spieldateien vorgefunden haben wollen. Zu Beginn soll euch diese Aufträge vor allen Dingen ein NPC namens Horley zukommen lassen. Ihr sollt mitunter moralische Entscheidungen treffen müssen, was das Schicksal einzelner NPCs betrifft. Das wiederum scheint sich auf euer Ehre-Rating auszuwirken, so wie ihr das aus der Kampagne kennt.

Folgende Missionen (in der englischen Originalbeschreibung) sollen in den Dateien bislang gefunden worden sein:

  • Highly Illegal and Highly Immoral: Marshall Davies asked you to meet him near Van Horn. He is on the trail of Alfredo Montez and he wants to finish things.
  • Honor Among Horse Thieves: Horley suggested you go to see Clay Davies, a horse thief, to learn the ins and outs of the horse-rustling trade.
  • If the Hat Fits…: Horley directed you towards the Blackwater police chief in Pike’s Basin. A conman and outlaw is on the loose. Whether or not justice will be done depends on your Honor.
  • Kerosene, Tar, and Greed: Horley thought you should offer your services to Samson Finch near Dewberry Creek. Industry is in his crosshairs. He has a job to do and a score to settle.
  • Kill Them, Each and Every One: You were told to meet Horley and Mrs. LeClerk south of Armadillo. The man who killed her husband may be holed up nearby.
  • Love and Honor: Horley told you to call on the Tumbleweed Sheriff. A young woman has been taken by a gang of outlaws and her husband is concerned. A moral decision will be required.
Meisterwerk oder Enttäuschnung? - Der große Talk zu Red Dead Redemption 2
Ist Red Dead Redemption 2 das Spiel des Jahres und hat seine Fabelwertungen verdient? Felix und Kuro haben da unterschiedliche Ansichten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel