News - Red Dead Redemption 2 + Borderlands 3 : So erfolgreich sind die Top-Titel unterwegs

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Publisher Take-Two Interactive hat jetzt ebenfalls einen neuen Geschäftsbericht veröffentlicht und legt dabei Zahlen der beiden Blockbuster Red Dead Redemption 2 und Borderlands 3 offen. Wie erfolgreich sind die beiden Titel unterwegs?

Take-Two Interactive dürfte in Anbetracht der aktuellen Geschäftsberichts recht zufrieden sein. Fernab des reinen finanziellen Zahlenwerks performen nämlich die zwei wichtigsten aktuellen Top-Titel für das Unternehmen nämlich durchaus gut.

Anlässlich der Zahlen des zweiten Quartals im Fiskaljahr 2020 hat Take-Two jetzt bestätigt, dass Red Dead Redemption 2 mittlerweile mehr als 26,5 Millionen Mal seit dem Release im vergangenen Jahr über die Ladentheke gewandert ist. In welchem Umfang in dieser Zahl bereits PC-Verkäufe enthalten sind, ließ man zunächst jetzt unkommentiert; dennoch betonte man zumindest, dass auch der PC-Release einen guten Start hingelegt habe.

Und auch Borderlands 3 hat sich für Take-Two bereits gelohnt. Das aktuelle Spiel von Gearbox Software, auf das Fans der Serie sehr, sehr lange warten musste, wurde zwischenzeitlich über 7 Millionen Mal ausgeliefert. Bereits zum Launch brachte es der Loot-Shooter auf 5 Millionen Exemplare. 70 Prozent aller Verkäufe seien rein digital erfolgt - ein neuer Rekord für das Unternehmen.

Insgesamt hätten vor allen Dingen auch diese beiden Titel sowie der Onlinemodus Red Dead Online dazu beigetragen, dass das Geschäftsquartal über den vorherigen Erwartungen abgeschlossen werden konnte.

Red Dead Redemption 2 - PC Launch Trailer
Anlässlich der bevorstehenden Veröffentlichung von Red Dead Redemption 2 hat Rockstar den entsprechenden Launch-Trailer veröffentlicht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel