News - Red Faction: Guerilla : Jetzt ohne GfWL-Anbindung

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Als Red Faction: Guerilla 2009 auf den Markt kam, geschah das mit einer Games-for-Windows-Live-Anbindung. Publisher Nordic Games versucht nun die Abhängigkeit von dem Online-Dienst zu lösen und Red Faction: Guerilla komplett über Steam laufen zu lassen.

Derzeit findet eine Steamworks Open Beta statt, mit der eine komplette Steam-Unterstützung des Actionspiels angepeilt wird. Demnach sollen sowohl Matchmaking als auch der Multiplayer-Modus, Voice Chat, Bestenlisten und Erfolge über Steam laufen. Insgesamt sorgt das Projekt dafür, dass keine Anmeldung mit Games for Windows Live mehr nötig sein wird. Bisher ist nicht bekannt, wann die Beta endet.

Red Faction: Guerrilla - DLC Multiplayer Pack Trailer
Für den Action-Titel Red Faction: Guerrilla kommt ein zweites DLC. In diesem Video werden die neuen Multiplayer Maps und Modi vorgestellt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel