Komplettlösung - Resident Evil 4 : Resident Evil 4

  • Wii
Von Kommentieren
Kapitel 4.3
Resident Evil 4: Wii Edition
Nehmt die Items und das Dokument an euch und geht zum Händler. Wertet eure Blacktail auf Level fünf und die Striker auf Level drei auf. Zudem empfiehlt es sich, das halbautomatische Sturmgewehr ebenso auf Level fünf aufzuwerten. Wenn ihr stets alle Schätze aufgesammelt, kombiniert und zum Höchstpreis verkauft habt und auch mal die zahlreichen Seidenkristalle und Spinell losgeworden seid, solltet ihr noch mehr als genug Geld haben, um auch endlich mal die Broken Butterfly auf Level zwei aufwerten zu können. Danach lauft ihr den Weg entlang und macht euch auf einige Dorfbewohner gefasst.

Nach dem letzten Upgrade der Blacktail benötigt ihr lediglich noch zwei Schüsse, um Dorfbewohner auszuschalten. Passt auf, damit sie euch mit ihren Fackeln nicht verbrennen, sammelt die Items auf und inspiziert den Schuppen rechts neben dem Feuer. Ihr könnt das Haus von hinten durchs Fenster betreten und findet neben einem Item auch eine Kurbel. Betätigt diese und geht durch den nun vorhandenen Schacht.

Lauft den Gang hinab, nehmt die Items und wartet am Eingang des großen Raums. Hier befinden sich einige Dorfbewohner und Bärenfallen. Erledigt sie bestenfalls mit dem halbautomatischen Sturmgewehr und geht danach rechts den Weg hinunter. Wartet dort und schaut zum Gebäude auf der linken Seite. In der ersten Etage des Gebäudes befindet sich ein weiterer Kettensägenschwinger, der gerade im Raum herumrennt. Versucht, ihn von eurem Standpunkt aus mit dem halbautomatischen Sturmgewehr auszuschalten. Klettert danach die Leiter beim Gebäude empor und nehmt, in der ersten Etage angekommen, das Item und den Schlüssel für die Mine an euch. Geht danach die Treppe hinunter. Unten angekommen erwartet euch ein zweiter Kettensägenschwinger. Kramt also schnell eure Striker oder die Broken Butterfly hervor und schaltet auch diesen Knaben aus.

Seid jedoch besonders vorsichtig, da zusätzlich Dorfbewohner durch die Tür und von der ersten Etage aus zu euch eilen. Wenn die Lage für euch zu eng werden sollte, könnt ihr in die erste Etage fliehen und dort in der Ecke Stellung beziehen, von wo aus ihr die Gegner in Schach halten und ihnen schaden könnt. Bevor ihr den Bereich endgültig verlasst, geht ihr zurück zum Eingang der Höhle. Sucht hinter den Ruinen einen Weg, der euch in einen Raum mit einem Dorfbewohner führt, der direkt unter dem Gang liegt. Hier findet ihr im Grab das wertvolle Zepter. Danach könnt ihr den Bereich mit dem neuen Schlüssel verlassen.

Resident Evil 4: Wii Edition
Nehmt das Item im folgenden Gang an euch und durchschreitet die Tür. Sobald ihr die Raumhälfte erreicht habt, springen ein paar Parasiten aus dem Sand und die mit Stacheln versehene Decke beginnt sich zu senken. Eliminiert zuerst mit eurer Striker die Parasiten und zerstört danach schnell die vier Schalter an der Decke, um den Senkmechanismus zu stoppen. Nehmt danach das Gold aus dem Grab und geht durch die Tür. Geht hier die Treppe hinab, sammelt die Items auf und durchschreitet die Tür. Vergewissert euch, dass ihr hier alle Items an euch genommen habt, und steigt dann in die Wagen hinab. Geht bis zum zweiten Wagen und schießt von dort aus auf den Schalter zu eurer Linken, der die Bahn in Bewegung setzt. Springt danach zurück in den hintersten der drei Wagen und ladet all eure Waffen nach. Während der folgenden Fahrt springen nämlich immer wieder neue Dorfbewohner in die Wagen und versuchen, euch anzugreifen. Macht euch zudem auf QTEs gefasst, in denen ihr euch ducken müsst, um Holzlatten auf Kopfhöhe auszuweichen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel