Komplettlösung - Resident Evil 4 : Resident Evil 4

  • Wii
Von Kommentieren
Bonusmissionen

Kapitel 5

Resident Evil 4: Wii Edition
Folgt dem Wegverlauf und seid im offenen Areal auf einige Söldner und einen M60-Schützen gefasst. Benutzt bei der Plattform euren Enterhaken, erledigt, oben angekommen, den Söldner und nehmt die Items (vergesst nicht das wertvolle Blaue Auge) an euch. Danach geht es wieder nach unten und weiter den Weg entlang. Seid stets auf Gegner gefasst und gebt beim Dynamit werfenden Söldner Acht. Sobald ihr über die Brücke gelaufen und im Haus angekommen seid, wird der Eingang durch ein Feuer versperrt. Seid auf der Hut und erledigt die Söldner, die vom Dach zu euch hinunter springen. Nach einer gewissen Zeit und unzähligen Gegnern öffnet sich die verschlossene Tür automatisch und ihr könnt endlich fliehen. Zielt auf das explosive Fass, um die beiden Söldner zu erledigen, und steigt die Treppe hoch bis zur Spitze, wo ihr mit dem Flaschenzug auf die andere Seite rutscht. Dort angekommen nehmt ihr die Granate, erledigt den Armbrustschützen und betätigt den Hebel.

Sobald ihr hinter dem Tor im neuen Bereich angekommen seid, schließen sich sämtliche Türen und ihr seht euch von Gegnern umzingelt. Eure Aufgabe besteht nun darin, die beiden Schalter auf den beiden Gerüsten neben dem Tor zu betätigen, um genau dieses zu öffnen. Seid besonders vorsichtig und schaltet möglichst alle Armbrustschützen aus. Sobald ihr auf dem Gerüst über dem Tor seid, erscheint ein M60-Schütze direkt vor dem einen Schalter. Benutzt euer Sturmgewehr und schaltet ihn aus. Betätigt danach den Schalter und macht euch auf zum zweiten. Sobald ihr auch hier das Gerüst betretet, erscheint auch vor dem zweiten Schalter erneut ein M60-Schütze. Nutzt dieselbe Taktik wie gerade eben und betätigt den Schalter, um endlich das Tor zu öffnen. Stellt sicher, dass ihr auch wirklich alle Items eingesackt habt, und marschiert danach durch das Tor.

Resident Evil 4: Wii Edition
Geht den Pfad hinauf, sammelt die Sturmgewehrmunition ein und macht euch, oben angekommen, auf einen Armbrustschützen gefasst. Weiter vorne steht ein Söldner, mit einem Raketenwerfer ausgerüstet, mit dem Rücken zu euch. Erledigt auch ihn und rückt weiter vor. Auf dem Pfad zum großen Tor stehen euch nochmals zwei Armbrustschützen gegenüber. Erledigt sie, schnappt euch die Pistolenmunition und schießt, bevor ihr den Bereich verlasst, noch das Rote Auge von der Säule direkt gegenüber der Ruine. Im neuen Bereich nehmt ihr erst mal die Munition und lasst euch dann in das Loch fallen. Hier unten nehmt ihr die Pfeile hinter der Leiter an euch und macht euch im nächsten Raum auf eine Zwischensequenz gefasst. Betretet danach das Gebäude, in dem sich der Händler und eine Schreibmaschine befinden. Erledigt den Armbrustschützen am Ende des Ganges und macht euch auf drei Söldner gefasst, von denen einer mit einem Schild auf euch losstürmt. Sucht danach die Umgebung auf Items ab und vergesst nicht, das Grüne Auge in der hintersten Zelle rechts an euch zu nehmen. Hievt euch danach die Treppe hoch und geht durch die Tür. Nehmt im neuen Bereich die Munition an euch, ladet eure Waffen durch und macht euch auf einen Bosskampf gefasst.

Krauser

Resident Evil 4: Wii Edition
Nutzt dieselbe Strategie wie mit Leon: Schießt bestenfalls mit dem Gewehr auf Krausers Füße, um ihn zu Fall zu bringen, und attackiert ihn dann mit eurer stärksten Waffe. Sobald Krauser genug hat, flüchtet er auf eine andere Plattform. Ada folgt ihm derweil automatisch und das Ganze beginnt auf einer anderen Plattform von Neuem. Die dritte Plattform ist derweil eure letzte und wenn ihr Krauser besiegt habt, schwingt sich Ada direkt auf das nebenstehende Gebäude. Wichtig ist deshalb, dass ihr die Items, die auf den Plattformen herumliegen, stets schnell aufsammelt.

Nach dem Kampf befindet ihr euch auf einem schmalen Pfad entlang einem Gebäude. Geht links herum und nehmt die wertvolle Lampe an euch. Danach folgt ihr dem Pfad rechts herum, wo ihr auf den Händler und eine Schreibmaschine trefft. Nehmt alle Items an euch und speichert. Benutzt danach euren Enterhaken und macht euch auf die nächste Überraschung gefasst.

Saddler
Resident Evil 4: Wii Edition
In seiner menschlichen Form ist Saddler nicht allzu schwierig zu erledigen. Eröffnet einfach das Feuer und weicht seinen Attacken durch die entsprechenden Kombinationen aus. Schafft genügend Abstand zu ihm und sammelt die herumliegenden Items ein. Sobald Saddler genügend Schaden eingesteckt hat, öffnet er seinen Mund und präsentiert das mutierte Auge. Wenn dies geschieht, müsst ihr schnurstracks zu ihm rennen und die X-Taste drücken, um das Auge mit dem Messer zu attackieren. Wiederholt diesen Angriff, bis Saddler genug hat und zu Boden geht. Sofern ihr eure Armbrust nutzt, könnt ihr den Kampf sehr schnell und problemlos beenden.

Nach der Zwischensequenz befindet ihr euch auf der höher liegenden Plattform, mit Blick auf den Kampf zwischen Leon und Saddler. Ladet eure Waffen nach und benutzt den Enterhaken. Auf dem anderen Gebäude angekommen, beginnt plötzlich ein zweiminütiger Timer. Was nun folgt, ist ein beschwerlicher Weg über die Gerüste, auf denen es von Gegnern nur so wimmelt. Anstatt die Gegner zu erledigen, solltet ihr aufgrund des Timers die meisten einfach umgehen und dem Wegverlauf folgen. Macht euch auch auf schwer gepanzerte Söldner gefasst und gebt besonders oben auf dem zweiten Gerüst Acht, wo sich zwei Söldner mit Raketenwerfern befinden. Benutzt hier zum letzten Mal den Enterhaken, springt von der darauf folgenden Plattform und nehmt den Raketenwerfer an euch. Damit beendet ihr das fünfte Kapitel und damit den 'Separate Ways'-Modus.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel