News - Splatoon 2 : Letztes Inhalts-Update in Kürze: Das steckt drin!

  • NSw
Von Kommentieren

Der farbenfrohe Shooter Splatoon 2 zählt seit Juli 2017 zu den absoluten Erfolgstiteln auf Nintendos Switch. Seither wurden auch unzählige inhaltliche Updates für den Titel veröffentlicht, doch jetzt steht der letzte DLC ins Haus.

Die vielen Inhalts-Updates zu Splatoon 2 kommen eineinhalb Jahre nach dem Release des Hauptspiels langsam aber sicher zu einem Ende. Wie Nintendo nun ankündigte, wird der letzte solche Patch für den Fun-Shooter ab dem 05. Dezember 2018 zum Download bereit stehen.

Via Twitter wurden jetzt auch Details dazu bekannt, was das Inhalts-Update zu bieten haben wird. Der Patch der Versionsnummer 4.3.0 wird letztmals neue Waffen in das Spiel integrieren. Insgesamt soll es fünf neue Wummen geben, wobei vier davon bereits jetzt publik wurden: die Ballpoint Splatling Nouveau, die Nautilus 79, der Custom Explosher und der Bloblobber Deco.

Neben den neuen Waffen gibt es außerdem zwei neue Fähigkeiten: "Bomb Defense Up DX", eine Kombination der bereits bekannten Fertigkeiten "Cold Blooded" und "Bomb Defense Up", sowie "Main Power Up". Die letztgenannte neue Fertigkeit ist waffenabhängig. Wenn ihr mit einer Aerospray MG ausgestattet seid, wird dadurch beispielsweise das dadurch farbendeckende Gebiet vergrößert. Mit einem Splat Roller wird der Schaden erhöht.

Nach dem Inhalts-Updates sind weitere kleineres Updates mit Balancing-Verbesserungen und Bugfixes zu erwarten; auch Splatfests werden bis nächstes Jahr weiter auf dem Plan stehen. Lediglich neue Spielinhalte wird es für Splatoon 2 anschließend nicht mehr geben.

Splatoon 2 - Octoling 3-Pack New amiibo Trailer
Rund um Splatoon 2 gibt es mit dem Octoling 3-Pack neue amiibo-Figuren.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel