Patch - Sudden Strike Forever : Sudden Strike Forever

  • PC
Von Kommentieren
CDV Software hat einen neuen Patch zum 'Sudden Strike'-Add-on 'Sudden Strike Forever' veröffentlicht, den ihr ab sofort im gameswelt.de-Downloadbereich herunterladen könnt. Der 8.3 MB grosse Patch ersetzt alle früheren Patches zu 'Sudden Strike Forever'. Ausserdem führt er zahlreiche neue Korrekturen durch, sowohl am Spiel, als auch am Karten-Editor und den Missionen:


  • Mehrspieler-Karten-Stabilität: Alle Mehrspieler- Karten wurden neu übersetzt, um optimal mit 'Sudden Strike Forever' gespielt werden zu können und Synchronisationsfehler und 'back-to-Windows'- Abstürze zu vermeiden.
    ACHTUNG: Damit die neu übersetzten Mehrspieler- Karten nicht mit den alten Versionen überschrieben werden, wenn ihr mit jemandem spielt, der diesen Patch nicht installiert hat, wurden die Mehrspieler- Karten umbenannt (ein Unterstrich '_' wurde hinzugefügt). Bitte achtet auch darauf, dass jeder Mitspieler in einem Mehrspieler-Spiel diesen Patch installiert hat und nicht nur die neue Version der Karte vom Host heruntergeladen hat.
  • das Spiel stürzte ab, wenn ein verwundeter Sanitäter in einen SanKW geladen wurde; dies wurde korrigiert.
  • bei der Benutzung des Editors war es möglich, existierende Kampagnenmissionen zu überschreiben; jetzt werden benutzerdefinierte Kampagnen in dem Ordner 'MapsCustom_Campaign' abgespeichert, um dies zu vermeiden (wenn eine benutzerdefinierte Kampagne fertig ist, muss sie in den Ordner 'MapsCampaign' kopiert werden, um gespielt werden zu können).
Des weiteren sind alle vorhergehenden Patches in diesem integriert und bieten folgende Verbesserungen zum Originalstand des Spiels:
  • Alle bekannten Fehler in Missionen wurden korrigiert (s.u.)
  • potentielle Absturzursachen im Editor wurden beseitigt
  • DLL-Abhängigkeiten des Editors wurden aufgelöst
  • graphische und Angriffsfehler des 'Hetzer'-Panzers wurden beseitigt
  • da viele 'Zurück nach Windows'-Abstürze auf fehlerhafte sudtest.ini-Einträge zurückzuführen waren, wird diese Datei auf korrekte Werte gesetzt (eine Sicherheitskopie des vorherigen sudtest.ini verbleibt als old_sudtest.ini)
  • die gesamte 'Sudden Strike Forever'-Installation wird einer Prüfung unterzogen, werden Unstimmigkeiten festgestellt, so erfolgt eine Meldung
  • wurde ein Film durch ESC oder LEERTASTE abgebrochen, so wurde die Funktion dieser Taste auf dem darauffolgenden Menü noch ausgeführt, dies erfolgt jetzt nicht mehr
  • bisher war es möglich, Patches für das Original-'Sudden Strike' auch noch zu installieren, nachdem 'Sudden Strike Forever' schon installiert war, was zu einer Korruption der Installation führte. Nach Installation dieses Patches können keine Patches für das Original-'Sudden Strike' mehr installiert werden
Enthalten sind auch die Änderungen des Patches vom 11.04.2001. Diese waren:
  • Bei manchen CD-ROM-Laufwerken wurde nach dem Zeigen der Anfangsvideos die Meldung 'Bitte die CD einlegen' ausgegeben und das Spiel konnte nicht gestartet werden. Dieses Problem wurde beseitigt
  • wurde dem 'M5 Trailer (Lend-Lease)' mehrfach der Befehl gegeben, Panzersperren zu bauen, so baute dieser nacheinander verschiedene Objekte, wobei es auch zu Abstürzen des Spiels kommen konnte. Jetzt werden immer Panzers perren gebaut; Abstürze treten nicht mehr auf
  • manche Panzer bewegten sich immer langsamer, je mehr Erfahrung sie gewannen. Das tritt jetzt nicht mehr auf
  • im Karteneditor war der Knopf 'Missionseinstellungen->Gruppen->Verhalten Ändern' teilweise nicht zu sehen. Jetzt ist er immer sichtbar
  • im Karteneditor wurde beim Setzen von Klippen ein sehr großes Gebiet um die Klippen herum auf blockiert gesetzt; dies findet jetzt nicht mehr statt
  • die Filme sowie die Wertungen der alten Kampagnen wurden nicht mehr angezeigt; jetzt werden Sie es wieder
Ebenfalls enthalten sind die Änderungen des letzten Patches am Karteneditor. Diese beseitigen folgende Probleme:
  • Objekte wurden unter gewissen Bedingungen nicht beim Mauszeiger positioniert, sondern in einiger Entfernung, was auch zu Abstürzen führen konnte
  • beim mehrfachen Umschalten zwischen eigenen und anderen Einheiten traten Unstimmigkeiten auf
  • auf manchen Systemen trat der Fehler 'Cannot load library MSVCP60.dll' auf
Liste der korrigierten Missionen:

EINZELSPIELERMISSIONEN:
  • ALLE

ALTE KAMPAGNEN:
  • Alliierte Nr. 1 (Feldlazarett)
  • Alliierte Nr. 4 (Normandie)
  • Alliierte Nr. 6 (Die engliche Faust)
  • Alliierte Nr. 7 (Der schmale Pfad)

  • Deutsche Nr. 3 (Ostfront)
  • Deutsche Nr. 6 (Katyusha)
  • Deutsche Nr. 7 (Stalingrad)

  • Russische Nr. 2 (Saboteure)
  • Russische Nr. 6 (Stalingrad)

NEUE KAMPAGNEN:
  • Russische Nr. 3 (Seeweg)


  • Wer die englischsprachige Version des Spiels besitzt geht natürlich auch nicht leer aus und sollte den entsprechenden Link benutzen.

Dein Download wird jetzt automatisch gestartet.
Bitte habe einen Augenblick Geduld, dies kann einige Sekunden in Anspruch nehmen.

> Sollte der Download nicht automatisch starten, klicke bitte hier <

Informationen zum Download:

Dateiname: sust_foreverpatch4.exe
Dateigrösse: 8 MB

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel