Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - The Elder Scrolls Online: Gold Road : Neue Erweiterung zum Online-Rollenspiel in Sicht

  • PC
  • PS5
  • PS4
  • XSX
  • One
Von  |  | Kommentieren

Alle Jahre wieder ... Zenimax Online kündigt eine weitere Erweiterung zu The Elder Scrolls Online an. Gold Road entführt euch in die Westebenen rund um die Stadt Skingrad und setzt das Necrom-Kapitel weiter fort.

Auf Zenimax Online ist Verlass. Wie in jedem Jahr, so erscheint auch im Juni 2024 eine neue Erweiterung zum immer noch erfolgreichen Online-Rollenspiel The Elder Scrolls Online. Leider wie ebenso gewohnt wieder mit zeitlichem Versatz. The Elder Scrolls Online: Gold Road heißt die neue Erweiterung und erscheint am 3. Juni für PC und Mac, sowie am 18. Juni für Playstation und Xbox.

Gold Road versetzt euch in die Westebenen rund um die neue Stadt Skingard, entlang der namensgebenden Goldstraße - Skingrad kennen wir übrigens bereits aus TES IV: Oblivion. Das Areal ist in drei Biome gegliedert, nämlich die Goldstraße, Valenwald Annexation und Colovian Highlands.

Gold Road setzt unter anderem auf dem Cliffhanger am Ende von Necrom auf und führt die Geschichte fort. In den Westebenen ist quasi über Nacht ein Dschungel entstanden und eine Gruppe von Waldelfen treibt dort ihr Unwesen, von denen eine Splittergruppe versucht, Ithelia wieder ihre Macht zu verleihen. Mehr verraten wird nicht, wollen euch ja nicht spoilern.

Zu den neuen Inhalten gehört besagte Story, die euch mit Nebenquests wieder über 30 Stunden beschäftigen soll. Des weiteren gibt es neue öffentliche Dungeons, eine neue 12-Spieler-Prüfung, Weltbosse und Welt-Events und vieles mehr. Ungewöhnlich ist nur, dass neue Companions dieses Mal erst im vierten Quartal folgen sollen und kein direkter Bestandteil des neuen Kapitels sind.

Spannend ist das neue Handwerk Schriftlehre, welches es euch ermöglicht, einzigartige Skills für eure Charaktere zu konfigurieren, und zwar für alle Klassen. Dazu gehören drei Bestandteile: Grimoires bilden den Basisskill, dessen Kern nicht verändert werden kann. Jedes Grimoire verfügt über drei Plätze für "Scripts", mit denen ihr zusätzliche Charakteristika wie Heilung, Elementarschaden, Buffs und ähnliches bestimmen könnt. Zum Schluss könnt ihr mit "Inks" noch weitere Anpassungen vornehmen. Mit der Hilfe von vorerst 22 "Styles" könnt ihr eure neuen Skills auch noch visuell anpassen.

Neben der Erweiterung steht auch der Jahresplan für weitere Inhalte. So kommen im ersten Quartal, voraussichtlich im März, zwei neue Dungeons ins Spiel, zusammen mit Update 41 und dem Prolog von Gold Road. Im zweiten Quartal folgt die Erweiterung, fürs dritte Quartal ist ein Housing-Feature vorgemerkt und in Q4 gibt es noch ein neues PvP-Feature nebst zwei neuen Begleitern.

The Elder Scrolls Online: Gold Road - Trailer zur neuen Erweiterung des Online-Rollenspiels

Im Juni erscheint mit Gold Road eine neue Erweiterung zu The Elder Scrolls Online, die euch dieses Mal in die Westebenen rund um die Stadt Skingrad verschlägt.

Kommentarezum Artikel

The Elder Scrolls Online: Morrowind
Gamesplanet.comThe Elder Scrolls Online: Morrowind17,98€ (-10%)PC / Mac / ZenimaxJetzt kaufen