Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - The Elder Scrolls VI : Phil Spencer legt Xbox-Exklusivität nahe

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  | Kommentieren

Hochoffiziell in Stein gemeißelt ist es ja noch nicht, die Anzeichen verdichten sich aber schon recht deutlich, dass die RPG-Hoffnung The Elder Scrolls VI im Konsolen-Sektor wohl Xbox-Spielern vorbehalten sein wird.

Mit der sündhaft teuren Übernahme von Bethesda durch Microsoft wendet sich das Blatt allem Anschein nach für PlayStation-Spieler spürbar. War das Unternehmen mit seinen Blockbustern bis dato stets auch auf den Sony-Konsolen unterwegs, wird das künftig wohl nicht mehr so sein.

Nachdem bereits Starfield Xbox-exklusiv im Konsolenbereich erscheinen wird, verdichten sich nun auch die Anzeichen im Hinblick auf The Elder Scrolls VI entsprechend weiter. Zwar hat Bethesda selbst die Plattformen für das Spiel noch nicht benannt und die PlayStation damit im Grunde noch nicht ausgeschlossen, ein neues Statement von Xbox-Chef Phil Spencer legt aber nahe, dass die Würfel im Grunde längst gefallen sind.

In einem Interview mit GQ zum 20-jährigen Jubiläum der Xbox wurde Spencer auch auf The Elder Scrolls VI angesprochen und sagte: "Es geht gar nicht darum, eine andere Plattform zu bestrafen. Ich glaube wirklich grundsätzlich daran, dass alle Plattformen weiter wachsen können. Aber in Bezug auf die Xbox möchte, ich, dass wir das komplette Paket anbieten können, das wir haben. Und das trifft zu, wenn ich an Elder Scrolls VI denke und das wäre auch wahr, wenn ich an jede anderer unserer Franchises denke."

Bis The Elder Scrolls VI erscheint, werden wir noch lange warten müssen. Eine offizielle Plattform-Bestätigung dürfte daher ebenfalls noch länger ausstehen, wenngleich der PC sowie Xbox Series X/S sicherlich ein heißer Tipp sind. Zunächst erscheint seitens Bethesda das Sci-Fi-RPG Starfield am 11. November 2022 für PC, Xbox Series X/S und Xbox One.

The Elder Scrolls VI - E3 2018 Announcement Trailer
Bethesda setzt die bekannte Rollenspiel-Reihe mit The Elder Scrolls VI nun ganz offiziell fort!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel