Komplettlösung - The Matrix: Path of Neo : The Matrix: Path of Neo

  • PC
  • PS2
  • Xbox
Von Kommentieren
Level 4: Kung-Fu-Training
The Matrix: Path of Neo
Geht langsam nach vorne und schleicht dem Gegner nach, um ihn von hinten zu überwältigen. Lauft nun den Gang weiter entlang und springt an dessen Ende in die Luke nach unten. Folgt langsam dem Verlauf des Tunnels. Auf dem Weg müsst ihr zwei weitere Gegner lautlos beseitigen. Im großen Raum mit den Regalen könnt ihr nun mit die Gegner angreifen, verwendet zwischendurch auch Spezialangriffe. Habt ihr alle Feinde besiegt, öffnet sich ein neuer Durchgang.

Wenn ihr beim Kontrollraum angelangt seid, könnt ihr vorsichtig weiterschleichen. Besiegt die Gegner im Raum sowie die auftauchenden Feinde, dann folgt ihr dem Verlauf des Tunnels weiter. Im nächsten Raum schaltet ihr alle Feinde aus. Im nächsten Gang erwartet euch eine kurze Sprungpassage. Vor allem beim zweiten Sprung solltet ihr mehr Anlauf nehmen, um auf die andere Seite zu gelangen. Den nächsten Gegner besiegt ihr mit einem Sprungangriff. Am Ende müsst ihr noch die Leiter nach oben klettern und dem Weg bis zum Ende laufen.

The Matrix: Path of Neo
In dieser Arena bekommt ihr es nun mit einigen Gegnern zu tun, die ihr allesamt mit euren bisher gelernten Fähigkeiten besiegen müsst. Als Nächstes erwarten euch insgesamt 3 Angriffswellen, benutzt eure Focus-Fähigkeit mit dem linken Schalter, die meisten Gegner besiegt ihr am schnellsten, indem ihr sie anspringt und von der Plattform stoßt. Der finale Gegner schließlich benötigt etwas mehr Fingerspitzengefühl. Weicht mit der Verteidigungstaste seinen Angriffen aus und bekämpft ihn zwischendurch mit schnellen Schlagkombinationen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel