News - The Sinking City : Release-Termin spürbar verschoben

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Wer sich langsam aber sicher schon auf den Release des Action-Adventures The Sinking City vorbereitet hat, der muss nun stark sein: Der Veröffentlichungstermin wurde nun noch einmal spürbar verschoben.

Eigentlich hätte das Action-Adventure The Sinking City in wenigen Tage zu haben sein sollen. Der Release-Termin war bereits für den 21. März 2019 festgezurrt, doch kurzfristig haben Bigben und Frogwares den Titel nun doch noch einmal verschoben - und das sogar recht spübar.

In einer Pressemeldung gab man heute bekannt, dass man den Release in Deutschland, Österreich und der Schweiz nun auf den 28. Juni 2019 gelegt hat. In anderen Ländern erscheint The Sinking mitunter einen Tag früher, also am 27. Juni 2019, für PC, PS4 und Xbox One.

Zur Begründung für diesen kurzfristigen Schritt hält man sich recht kurz: Man wolle den Spielern die bestmögliche Spielerfahrung bieten und habe daher "die Veröffentlichung um einige Wochen verschoben". Einige Wochen ist gut, denn unter dem Strich sind es gar mehr als drei Monate.

The Sinking City ist ein in den 1920er Jahren angesiedeltes Action- und Ermittlungs-Abenteuer, das von H.P. Lovecraft inspiriert ist. Ihr übernehmt die Rolle von Charles, einem Privatdetektiv. Er ist gerade in Oakmont, Massachusetts, angekommen, um herauszufinden, was die Stadt und den Verstand ihrer Bewohner in Besitz genommen hat.

The Sinking City - New Release Date Announcement Trailer
Der Release-Termin von The Sinking City wurde nun spürbar nach hinten verschoben.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel