Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - The Surge 2 : Komplettlösung & Guide: alle Missionen und Bosse

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  |  | Kommentieren

The Surge 2: Rückkehr nach Downtown, Jericho City: Die Verwahrloste Einkaufsstraße

Ihr befindet euch wieder im Babylons Garden Gebäude und könnt leider immer noch nicht die Tür gegenüber dem Eingang der Bar öffnen – gleichwohl sich dies in der nächsten Spielstunde ändern wird. Begebt euch deshalb nach unten und verlasst das Gebäude.

Der Bereich außerhalb des Gebäudes ist kaum wieder zuerkennen und wird nun als Verwahrloste Einkaufsstraße bezeichnet. Ihr stoßt in der Nähe der Fuchsstatue auf ein paar harmlose Plünderer der vierten Stufe und könnt links zu einem infizierten Bauwerk marschieren. Rechts hingegen ortet ihr ein paar Autowracks und dahinter auf einen versiegelten Magnet-Lift.

Kehrt deshalb zurück zum Gebäudeeingang und ortet die Exo-Line, die hinter einer der Statuen aufgestellt ist. Geht kurz an ihr vorbei und marschiert in die Ecke links neben dem Eingang, wo nun das Audiolog Die Fete der Frustrierten liegt.

Benutzt die Exo-Line, dank der ihr auf eine kleine Veranda gelangt. Ihr könnt sogleich durch ein dickes Loch in der Mauer marschieren und so das Geplünderte Lagerhaus betreten.

Das Geplünderte Lagerhaus

Sobald ihr im Lagerhaus eine Rampe hinabsteigt, verprügelt ihr wieder einen Gegner der siebten Stufe und schnappt euch rechts daneben das Audiolog Warrens Aussage, das bei den Nano-Kristallen liegt.

Folgt dem Weg sowie der Treppe ganz nach unten, bis ihr auf eine Kiste mit einem Vorrat an fortgeschrittener Technologie stoßt. Danach müsst ihr ein paar Stufen zurück nach oben steigen und durch ein weiteres Loch in der Wand marschieren, um einen etwas größeren Raum zu betreten. Dort warten sogleich sechs Gegner auf euch: drei der siebten und drei vierten Stufe. Kümmert euch zuerst um letztere, weil sie bedeutend leichter zu bekämpfen sind, und zertrennt fleißig sämtliche rechten Arme, um am Ende einen Infizierten Plasma-Auger abzustauben.

Nach dem Kampf stehen euch zwei Wege zur Verfügung: ein runder Torbogen und ein Loch in der Wand. Der Weg hinter dem Torbogen ist optional. Möchtet ihr euch also rein auf die Geschichte konzentrieren, dann geht durch das Loch in der Wand und lest unter der Überschrift Infizierte Seitengassen weiter.

Hinter dem Torbogen müsst ihr vorsichtig an ein paar Nano-Kristallen vorbei laufen oder darüber springen, um zu ein paar Kisten mitsamt Schrotthaufen zu gelangen. Danach könnt ihr euch umdrehen und weiter nach oben steigen. Heilt euch jedoch vorher oder wartet kurz ab, bis sich die violette Anzeige mit der Nano-Schadensenergie geleert hat.

Ihr gelangt wieder in den großen Raum von eben, nur dass ihr euch nun nahe der Decke auf ein paar Streben und dürren Plattformen bewegt. Ihr seht in den Ecken zu euer Rechten zwei Gegner, zu denen ihr mit etwas Anlauf springen könnt. Zudem erwartet euch bei den beiden ein Schrotthaufen und ein paar Omni-Zellen.

Kehrt zurück zur ursprünglichen Ecke und benutzt die Exo-Line, die dort aufgespannt ist. Ihr düst auf diese Weise in die nächsthöhere Etage und zu einem weiteren Gegner, der eine Tür bewacht. Die könnt ihr sogleich aufbrechen und am anderen Ende des Gangs einen Magnet-Lift benutzen, um wieder zurück nach unten zu schweben.

Ihr steht nun vor ein paar Kisten, die ihr allesamt zertrümmert und so einen Schrotthaufen ergattert. Folgt ihr anschließend dem Weg und zerkleinert weitere Kisten, dann entriegelt ihr endlich die Tür im Babylons Garden Hotel und schaufelt somit eine Abkürzung zur Cloud 9 Bar frei.

Kehrt ergo zurück in die große Halle mit der Statue und quetscht euch nun durch das Loch in der kaputten Mauer, um die Infizierten Seitengassen zu betreten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

The Surge 2
Gamesplanet.comThe Surge 242,99€ (-14%)PC / Steam KeyJetzt kaufen