Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - The Surge 2 : Komplettlösung & Guide: alle Missionen und Bosse

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  |  | Kommentieren

The Surge 2: Dom des Funkens: Die Äußeren Dächer

Euer Streifzug zum Dom des Funkens beginnt auf dem Weg der Erlösung, wo ihr bereits nach paar Schritten die Stimme von Kyle Baxter vernehmt (sofern ihr mit ihm in der Cloud 9 Bar geredet und die Nebenquest Die unglaubliche Iron Maus gestartet habt). Lasst euch davon nicht beirren und lauft geradeaus zum Tor, bis ihr von der Seite beschossen werdet. Genau genommen greift euch ein Geschütz an, zu dem ihr als Nächstes gelangen müsst.

Überquert zunächst die Straße, bis ihr auf ein unüberwindbares Tor stoßt. Ihr seht hinten links in der Ecke einen Nano-Kristall, neben dem ein weißer Container steht sowie ein Schrotthaufen liegt. Nutzt ihr hingegen die Exo-Line, die rechts am Rand eingerichtet ist, dann gelangt ihr nach oben zu den Äußeren Dächern.

Beseitigt rasch das Geschütz und den zugehörigen Installateur, der in seiner Nähe steht. Weil ihr gleichzeitig von einem weiteren Geschütz beschossen werdet, das außerhalb eurer Angriffsreichweite steht, solltet ihr möglichst wenig stehen beziehungsweise ständig in Bewegung bleiben.

Ihr könnt euch nach dem Kampf in eine kleine Nische mit dem Audiolog Elis Plan flüchten, um zu verschnaufen und euch gegebenenfalls zu heilen. Zerstört anschließend die Holzkiste, die vor der Nische steht und wohinter sich ein weiterer Schrotthaufen verbirgt.

Peilt die Treppe gegenüber der Nische an und folgt dem Gang zur nächsten Exo-Line. Bevor ihr diese benutzt, ortet ihr zu eurer Rechten hinter einer der weißen Lüftungsanlagen eine Kiste, die ihr zerstören könnt. Gleichwohl darin nichts von Belang liegt, könnt ihr nun auf einen schwarzen Schacht springen und anschließend auf die Anlage selbst klettern. Wenn ihr euch nun weiter nach rechts dreht, dann könnt ihr von einer Anlage zur nächsten hüpfen und zu guter Letzt noch einen Schrotthaufen einheimsen. Erneut dürft ihr bei all dem nicht trödeln, weil ihr weiterhin vom weiter entfernt stehenden Geschütz beschossen werdet.

Benutzt nun die Exo-Line, um nach oben zu gelangen. Geht vorsichtig zum Loch, das im Boden klafft, und lasst euch auf das darunter gelegene Gitter fallen. Ihr befindet euch nun im Pumpensystem-Kontrollraum und könnt zu zwei weiteren Gegnern springt. Sobald ihr sie verprügelt habt, rettet ihr euch in die hinter euch stehende Medibay.

Pumpensystem-Kontrollraum: Die weiße Etage abpumpen

Neben der Medibay verlaufen zwei Treppen nach oben, die euch beide zu jeweils einer Tür führen. Bei der einen steht euch eine grün leuchtende Türsteuerung zur Verfügung, die ihr trotzdem noch nicht benutzen dürft. Des Weiteren hängen überall kleine Schilder mit der Ziffer 3 an den Wänden, laut denen ihr euch im Loft-Gebiet befindet.

Gegenüber der Medibay steht eine große, orangefarbene Pumpe und daneben eine Konsole, laut der die sogenannte weiße Etage überflutet sei. Ihr könnt das Wasser sogleich durch Nutzung der Konsole abpumpen, woraufhin sich der Raum hinter der Maschine, den ihr durch das vor euch liegende Fenster seht, leert.

Jetzt könnt ihr sowohl die Tür bei der Treppe öffnen, um eine Abkürzung zu den Äußeren Dächern frei zu schalten, als auch die Tür neben der Konsole aufschließen und die obere Etage der Reaktorkammer betreten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

The Surge 2
Gamesplanet.comThe Surge 242,99€ (-14%)PC / Steam KeyJetzt kaufen