Preview - The Surge 2 : Angespielt: Viel besser als der Vorgänger!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Fazit

Christian Kurowski - Portraitvon Christian Kurowski
Spannende Kämpfe, interessante Ideen: The Surge 2 zeigt sich in guter Form!

Mit dem ersten Teil von The Surge wurde ich nie richtig warm. Doch beim ausführlichen Anspiel des Nachfolgers sprang der Funke dafür ganz schnell über. The Surge 2 wirkt in quasi allen Belangen ausgereifter. Das Kampfsystem macht dank der vielen unterschiedlichen Waffen und der Möglichkeit, die verschiedenen Körperteile anzuvisieren, eine Menge Spaß und fühlt sich richtig gut an. Bis jetzt ging es mir auch nicht auf die Nerven, einige Gegner mehrmals zu bekämpfen, um an die Materialien für bestimmte Blaupausen zu kommen.

Dazu ist die Spielwelt interessanter gestaltet. Dank der vielen Abkürzungen müsst ihr auch nur in seltenen Fällen eine bestimmte Route, die euch beim ersten Mal vielleicht kräftig genervt hat, mehrmals besuchen. Zumindest zum jetzigen Zeitpunkt habe ich das Gefühl, dass ich mit The Surge 2 als verwöhnter From-Software-Fan eine deutlich bessere Zeit haben werde als mit dem Vorgänger. Ich freue mich drauf!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel