Komplettlösung - The Walking Dead 4: The Final Season : Trophäen-/Achievement-Guide: Leitfaden für 100%, alle Collectibles

  • PC
  • PS4
  • One
  • Mob
Von Kommentieren

The Walking Dead 4: The Final Season – Episode 3: Broken Toys (dt. Kaputtes Spielzeug)

Im Gegensatz zu den vorherigen Episoden von The Walking Dead 4: The Final Season gibt es diesmal keine Verzweigungen, für die ihr bestimmte Passagen mehrfach spielen müsst. Stattdessen könnt ihr alle Trophäen/Achievements in einem einzigen Spieldurchlauf erhalten.

Hinweis: Wie immer listen wir die Trophäen und Sammelobjekte in der Reihenfolge auf, wie sie auch im Spiel vorkommen, damit ihr sie eine nach der anderen abhaken könnt.

Akt 1:

Collectible #1/6: Schulwimpel

Keller: Sobald ihr den Keller betretet, geht NICHT direkt zum Verhör mit Abel. Gleich links an der Wand seht ihr schon das erste Sammelobjekt: den Schulwimpel.

Collectible #2/6: Zaubertafel

Keller: Das zweite Sammelobjekt gibt es gleich dahinter im Regal zwischen dem Tisch mit dem Klebeband und Rosie, dem Hund. Nehmt die Zaubertafel an euch, BEVOR ihr rechts um die Ecke zum Verhör mit Abel biegt.

Bester Hund – Bronze

Rosie!

Keller: Auch diese Trophäe bekommt ihr nur, BEVOR ihr zum Verhör mit Abel geht. Hund Rosie liegt im Keller vor der Heizung. Wie in den den beiden vorherigen Walking-Dead-Episoden erhaltet ihr eine Bronze-Trophäe, wenn ihr Rosie streichelt.

Wichtig: Verhör mit Abel! Während des Verhörs mit Abel müsst ihr bereits eine Entscheidung treffen, für die ihr erst sehr viel später im Spiel eine Trophäe erhaltet. Ihr müsst hier das geheime Passwort von ihm erfahren, das ihr relativ am Ende der Episode verwenden müsst, wenn ihr euch aufs Schiff der Feinde schleicht – so bekommt ihr dann die Trophäe „Wie eine Maus“. Habt ihr das Passwort nicht von Abel in Erfahrung bringen können, müsst ihr fast die komplette Episode nochmal durchspielen, um die Trophäe zu erhalten, weshalb wir dringend dazu raten, es von Anfang an richtig zu machen. Und so geht’s: Nachdem Abel Blut gespuckt hat, dreht sich das Gespräch darum, was mit einem Menschen passiert, während er sich in einen Zombie verwandelt. Abel bittet Clementine darum, ihm den Gnadentod zu gewähren. Wenn ihr vor der Wahl steht, ihm euer Wort zu geben, tut das NICHT, sondern lasst ihn noch etwas zappeln. Das bewegt Abel dazu, euch zu verraten, dass alle wichtigen Informationen auf einem Zettel in seinem Stiefel versteckt sind. Zusätzlich gibt er euch das Passwort, das ihr benötigt, um aufs Schiff zu gelangen. Nur damit erhaltet ihr am Ende der Episode die Trophäe.

Collectible #3/6: Hufeisen

Wald: Wenn ihr im Wald das Boot ausspäht, findet ihr zwei weitere Sammelobjekte. Das erste liegt direkt hinter euch, wenn ihr nach der Zwischensequenz die Kontrolle über Clementine zurückerhaltet. Schaut euch genau um – es ist ein bisschen schwierig zu erkennen auf dem Boden. Denkt auch daran, dass ihr bei gedrückter L1-Taste alle Gegenstände hervorheben könnt, mit denen sich interagieren lässt.

Collectible #4/6: Hasenpfote

Wald: Gleich in der Nähe befindet sich das zweite Sammelobjekt. Die Hasenpfote liegt direkt in der Nähe von AJ auf der linken Seite der Lichtung.

Allsehend – Bronze

Nichts vorbeigelassen

Wald: An derselben Stelle wie die letzten beiden Sammelobjekte könnt ihr die Trophäe „Allsehend“ ergattern. Sprecht hierfür nacheinander mit AJ, Louis/Violet (abhängig davon, wen von den beiden ihr in der vorherigen Episode gerettet habt) und Willy. Clementine benutzt dabei jeweils ihr Fernglas, um das Schiff und die Gegend auszuspähen. Betrachtet dabei ALLE markierten Punkte. Erst wenn ihr alle angeklickt habt, steckt Clementine automatisch ihr Fernglas wieder weg. Macht das bei allen drei Kameraden, und ihr erhaltet die Trophäe.

Gnade – Bronze

Keinem wehgetan

Treffen mit James: Sobald ihr James im Wald gefunden habt, haut dieser kurz ab, um seine Maske zu holen, bittet euch aber vorher noch darum, keinen der Zombies zu töten. Diese Bitte müsst ihr beherzigen, um die Trophäe „Gnade“ zu erhalten. Verwendet in der anschließenden Sequenz unter KEINEN Umständen euer Messer, sondern setzt die Gegner lediglich mit einem Tritt vors Schienbein kurzzeitig außer Gefecht. Das macht die Szene deutlich schwieriger, ist aber durchaus machbar. Hinweis: Denkt daran, dass ihr bei gedrückter R1-Taste rennen könnt! Auf diese Weise bringt ihr immer wieder nötigen Abstand zwischen euch und die Beißer.

Hast du daran geleckt? - Bronze

Dich an gute alte Zeiten erinnert

Schuppen im Wald: Nachdem ihr James zu einem Schuppen im Wald gefolgt seid, sprecht NICHT mit ihm, bevor ihr nicht diese Trophäe und zwei weitere Sammelobjekte erhalten habt. AJ kniet hier am Boden und ist ganz fasziniert von einem Salzstein, der vor dem Schuppen liegt. Ermuntert ihn dazu, daran zu lecken, um die Trophäe zu erhalten.

Collectible #5/6: Windspiel

Schuppen im Wald: Geht von der Stelle, an der AJ am Boden kniet, nach rechts am Schuppen entlang und ihr findet das Windspiel über eurem Kopf hängend.

Collectible #6/6: Bete-Figur

Schuppen im Wald: Sprecht immer noch NICHT mit James, sondern holt euch vorher noch das letzte Sammelobjekt in dieser Episode. Es liegt ein paar Meter links von ihm (Maske). Das Wortspiel „Beet Nick“ funktioniert zwar in der deutschen Übersetzung nur leidlich, die Trophäe gibt’s aber natürlich trotzdem.

Jägerin - Silber

Alle Sammelobjekte in Episode Drei gefunden

Nun solltet ihr alle sechs Sammelobjekte in dieser Episode gefunden haben und die Silber-Trophäe dafür erhalten: Schulwimpel, Zaubertafel, Hufeisen, Hasenpfote, Bete-Figur, Windspiel. Wie immer könnt ihr sie später in eurem Zimmer aufstellen und erhaltet dafür noch eine weitere Silber-Trophäe.

Leise Stimmen – Bronze

Akt I abgeschlossen.

Diese Trophäe erhaltet ihr automatisch, wenn ihr Akt 1 abgeschlossen habt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel