News - The Walking Dead: The Final Season : Box-Version erhält Release-Termin

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
  • Mob
Von Kommentieren

Nachdem das Schicksal von The Walking Dead: The Final Season zunächst länger unklar war, ging es unter der Leitung von Skybound Entertainment ja mittlerweile weiter. Jetzt wurde über die digitale Fassung hinaus auch eine Box-Version bestätigt.

Nach dem Telltale-Aus mussten Fans von The Walking Dead zittern, ob es mit der letzten Staffel rund um Protagonistin Clementine überhaupt weiter geht und deren Schicksal aufgeklärt wird. Nach zähen Verhandlungen fand sich mit Skybound Entertainment ein Unternehmen, das viele Mitarbeiter übernahm und die Arbeiten an den letzten zwei Episoden zu Ende führt. Episode 3 ist mittlerweile erhältlich und die vierte, abschließende Folge hat auch schon einen Release-Termin.

Wer sich die letzte Staffel rund um Clementine aber lieber ins Regal stellt, der musste bislang geduldig sein: The Walking Dead: The Final Season gab es nämlich ausschließlich in digitaler Form auf Konsolen. Künftig soll es nach dem Willen von Skybound dann aber auch eine Retail-Fassung geben.

Für Xbox One, PS4 und Switch erscheint eine solche Box-Version nun zeitgleich mit der digitalen Version der vierten und letzten Episode. Kurzum: Ihr könnt euch die komplette Staffel ab dem 26. März 2019 dann auch beim Händler eures Vertrauens als Box zulegen und ins Regal stellen.

Weitere Infos zur abschließenden vierten Episode sind für die kommenden Wochen zu erwarten. Skybound wird sich zudem auch auf der diesjährigen PAX East in Boston die Ehre geben; das US-Event steigt vom 28. bis zum 31. März 2019. Zu diesem Zeitpunkt wird die letzte Folge dann aber bereits erhältlich sein.

The Walking Dead: The Final Season - Episode #3 Broken Toys Trailer
Skybound Games hat vor dem Release am 15. Januar 2019 den offiziellen Trailer zur dritten Episode "Broken Toys" zu The Walking Dead: The Final Season veröffentl

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel