News - The Witcher (Netflix) : Superman-Darsteller spielt Hexer Geralt

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Nach "Castlevania" widmet sich Netflix mit "The Witcher" der nächsten TV-Serie rund um eine bekannte Videospielmarke. Die Erwartungen der Fans des RPG-Epos von CD Projekt RED sind groß, jedoch konnte bereits ein namhafter Schauspieler für die Hauptrolle gewonnen werden.

The Witcher 3: Wild Hunt gilt als eines der erfolgreichsten Rollenspiele der jüngeren Vergangenheit. Logisch, dass die Fans auch an die geplante Netflix-Reihe hohe Erwartungen haben und die Besetzung der größten Rollen eminent wichtig ist. Für die Rolle von Protagonist Geralt wurde schon eine namhafte Besetzung gefunden.

Der bekannte Hexer wird demnach von Henry Cavill verkörpert. Dieser hatte sich zuletzt vor allen Dingen als Darsteller von Superman in "Man of Steel" oder auch "Justice League" einen Namen gemacht. Bevor die Wahl für die Besetzung der Geralt-Rolle auf ihn gefallen war, hatte er zuvor bereits Interesse an einer Mitarbeit an der neuen Netflix-Serie geäußert - und dabei ganz offensichtlich nicht gescherzt.

Cavill qualifiziert für die Rolle besonders die Tatsache, dass er als Fan der Fantasy-Bücher sowie der RPG-Reihe von CD Projekt RED gilt, mit dem zu verfilmenden Stoff also durchaus vertraut sein dürfte. Daher könnte er genau der Richtige für die Rolle des Geralt von Riva sein.

Außer in "Man of Steel" war Cavill zuletzt auch im aktuellen "Mission Impossible: Fallout" zu sehen. Im Serienbereich hat er ebenfalls schon Erfahrung gesammelt, spielte Cavill doch in der Showtime-Reihe "Die Tudors" mit.

The Witcher - PAX West 2017 10th Annivesary Celebration Teaser
Im Zuge eines besonderen Panels auf der PAX West wird das 10-jährige Jubliäum der Witcher-Reihe gefeiert; der Teaser klärt über alle Modalitäten auf.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel