News - Thronebreaker: The Witcher Tales : Kommt das Witcher-Spiel auch für die Switch?

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Ab heute ist das neue Thronebreaker: The Witcher Tales offiziell für den PC zu haben. Darüber hinaus kündigte CD Projekt RED auch schon Umsetzungen für PS4 und Xbox One an. Doch wie ist es um die Switch von Nintendo bestellt?

Der Singleplayer-Part von Gwent: The Witcher Card Game wurde am Ende so groß, dass CD Projekt RED diesen ausgegliederte und heute als Thronebreaker: The Witcher Tales eigenständig für den PC herausbringt. Darüber hinaus sollen am 04. Dezember 2018 auch Umsetzungen für PS4 und Xbox One folgen. Daher bleibt nur die Frage nach dem Schicksal des Spiels auf der Switch zu klären.

Allerdings gibt es für Nintendo-Anhänger, die den neuen Witcher-Titel gerne auf ihrer Plattform zocken würden, keine positiven Nachrichten. Auf Rückfrage hat das Entwicklerstudio gegenüber den Kollegen von Eurogamer erklärt, dass es "keinerlei Pläne" gebe, Thronebreaker "auf eine andere Plattform als den PC (GOG.com), die PlayStation 4 und die Xbox One zu bringen".

Obwohl es sich beim Titel weitestgehend um ein Sammelkartenspiel handelt und eine technische Umsetzung in Sachen Leistungsvermögen durchaus machbar sein sollte, macht CD Projekt RED in Sachen Switch die Tür zu. Zudem scheint damit auch eine Version für iOS- oder Android-Geräte bis auf Weiteres vom Tisch zu sein.

Thronebreaker: The Witcher Tales erscheint parallel zum einstigen Hauptspiel Gwent: The Witcher Card Game am heutigen 23. Oktober 2018 für den PC. PS4- und Xbox-Varianten folgen wie erwähnt am 04. Dezember 2018.

Thronebreaker: The Witcher Tales - Official Gameplay Trailer
In diesem Trailer präsentiert CD Projekt RED neue Spielszenen aus Thronebreaker: The Witcher Tales.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel