News - Tom Clancy's Rainbow Six: Siege : Erste Infos zu Operation Wind Bastion bekannt

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Ubisoft werkelt weiter fleißig am erfolgreichen Taktik-Shooter Tom Clancy's Rainbow Six: Siege und hat erste Infos zum neuen Inhalt "Operation Wind Bastion" bekannt gegeben.

Vor rund drei Jahren veröffentlicht, ist der Taktik-Shooter Tom Clancy's Rainbow Six: Siege aus dem Hause Ubisoft weiterhin erfolgreich. Ein Grund dafür ist sicherlich auch die Tatsache, dass das Entwicklerstudio regelmäßig neue Spielinhalte veröffentlicht und damit den Reiz erhöht, dabei zu bleiben. Mit "Operation Wind Bastion" wurde nun der nächste DLC-Inhalt angekündigt und mit ersten Details versehen.

"Operation Wind Bastion" wird im Rahmen der mittlerweile vierten Season von Rainbow Six: Siege veröffentlicht und wieder zwei neue Operatoren - einen Angreifer und einen Verteidiger aus dem Königreich Marokko - mit sich bringen. Dazu gesellen sich eine neue Festungskarte, die eine Besonderheit aufweist: Es ist die erste Karte im Spiel, die stark mit einem einzelnen Operator verknüpft ist.

Die Map wird "Die Festung" heißen. Dabei handelt es sich um eine militärische Trainingseinrichtung im Atlasgebirge, die euch die seltene Gelegenheit bieten wird, eure Fähigkeiten in einer Lehmziegel-Kasbah zu testen. Das wiederum ist eine in der südlichen Region Marokkos vorkommende einzigartige Architektur. Die Karte besteht aus zwei verschiedenen Abschnitten, die eine Vielzahl von Freiflächen, Deckungsmöglichkeiten und Sichtlinien für Nah- und Ferngefechte bieten.

Die vollständige Vorstellung von "Operation Wind Bastion" wird am 18. November während der Pro League Finals in Rio de Janeiro in Brasilien stattfinden.

Tom Clancy's Rainbow Six: Siege - Geisterhaus Event Trailer
Ubisoft startet zu Halloween das Event "Das Geisterhaus" in Rainbow Six: Siege, das mit exklusiven Skins lockt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel