Special - Top 10: Horror-Spiele der Gamescom : Hochkonjunktur der Gänsehaut

    Von Kommentieren

    Platz 6: Little Nightmares II

    Wie schon sein Vorgänger zeigt euch die charmante Gamescom-Überraschung Little Nightmares II die Welt der Angst aus den Augen von Kindern. Die Geschichte folgt dieses Mal allerdings Mono, einem kleinen Jungen, der in einer Welt gefangen ist, die von einem mysteriösen, summenden Signal verändert wurde. Six, das kleine Mädchen im gelben Regenmantel aus dem ersten Teil wird euch dabei begleiten, allerdings in nicht-spielbarer Form. Das soll neue Spielmechaniken ermöglichen. Im Gameplay-Mittelpunkt geht es jedoch nach wie vor darum, großen Ungeheuern schleichend aus dem Weg zu gehen.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel