Special - Top 10: Die schwersten Spiele für PS4, Xbox One und Switch : Sind sie zu stark, bist du zu schwach!

    Von Kommentieren

    Platz 1: 1001 Spikes

    Wir würden uns nicht wundern, wenn man bei 1001 Spikes bereits im Titelbildschirm sterben könnte. Bei diesem Plattformer scheint in jedem Pixel der Bildschirmtod zu lauern. Draufgehen darf als zentrales Spielprinzip bezeichnet werden, wenn ihr mit eurem kleinen Indiana-Jones-Verschnitt versucht, durch die Dungeons zu gelangen. Skorpione, Giftpfeile, herabfallende Steinbrocken und vieles mehr trachten euch nicht nur nach dem Leben, sondern rauben es euch auch schlagartig. Um die mehr als 100 hammerharten Levels zu meistern, stehen euch 1001 Continues zur Verfügung. Was nach viel klingt, schmilzt schneller dahin als ein Schokoladeneis in der Mittagssonne. Einfaches Durchkommen genügt nicht: Ihr müsst in jedem Gebiet einen Schlüssel einsammeln, damit sich der Ausgang öffnet. Wenn ihr diesen Brocken spielt, ist euch unser Mitleid gewiss!

    .

    >> Es geht noch schlimmer: Die 10 schwersten Trophäen und Achievements aller Zeiten

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel