Special - Top 10 Halbzeit: Die bisher besten Spiele 2019 : So viele Highlights gab’s noch nie!

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Platz 7: Metro Exodus

Nach zwei Metro-Spielen in den U-Bahn-Schächten des nach einem Atomkrieg radioaktiv verseuchten Moskau führt Metro Exodus den Helden Artjom und seine Gefährten erstmals hinaus aus der russischen Hauptstadt. Mit einem Zug reist ihr quer durchs Land und stellt überrascht fest, dass noch sehr viel mehr Menschen die Apokalypse überlebt haben. Diese haben in der Zwischenzeit neue Lebensinhalte für sich entdeckt, etwa als Kannibalen oder fanatisch-religiöse Technologie-Verächter. Metro Exodus ist spielerisch sehr viel offener strukturiert als die Vorgänger und bietet statt der bisherigen Schlauchlevel mehrere Mini-Open-World-Maps.

Endlich Tageslicht! - Video-Review zu Metro Exodus
Metro Exodus verändert das bekannte Metro-Erlebnis. Ihr seid nun nicht mehr nur in der Moskauer-U-Bahn unterwegs, sondern verstärkt an der Oberfläche. Tut das d

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel