Special - Top 10: Geheimtipps der Gamescom : Spiele aus der zweiten Reihe

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Platz 7: Streets of Rage 4

Ganz allmählich nimmt Streets of Rage 4 eine richtige Gestalt an. Nachdem wir den Prügler vor Monaten in einer ganz frühen Fassung bereits spielen konnten, folgte auf der Gamescom das zweite Probespiel. Im Koop-Modus mischten wir mit Neuzugang Cherry Hunter die Punks in den Straßen und Hinterhöfen auf. Das ist spielerisch ein Genuss und erinnert auf wohlige Art und Weise an die großen Vorgänger. Dagegen wich die einstige Pixeloptik einem Comiclook, doch der gefällt dank kräftiger Farben und feiner Animationen ebenfalls sehr gut. Wann Streets of Rage 4 erscheint, steht noch nicht fest, wohl aber die Plattformen: Die Keilerei kommt für PS4, Xbox One, PC und Switch.

Streets of Rage 4 - gamescom 2019 Cherry Hunter Trailer
In diesem Trailer zu Streets of RAge 4 wird der Charakter Cherry Hunter genauer vorgestellt und die Konsolenversionen bestätigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel