Komplettlösung - Valkyria Chronicles 4 : Komplettlösung: Tipps & Tricks

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Truppengeschichte: Ein Gebet für die Gebrochenen

Eine weitere kleine Zwischengeschichte, die euch erst nach der Beförderung einer Figur zur Verfügung steht. Und zwar muss Godwin (Aufklärer), der einsame Wolf von Truppe E, den Rang eines Unteroffiziers einnehmen. Sollte dies der Fall sein, wird er mit Rosetta Valeriano (Aufklärer) und Nico Emery (Aufklärer) zusammen die Schlacht „Drei Aufklärer“ bestreiten. Eure Aufgabe hier ist es, das feindliche Hauptlager im Süden einzunehmen. Natürlich darf wie immer keiner der drei im Kampf fallen oder 20 Runden vergehen.

Schnappt euch einen der drei Aufklärer und lauft mit diesem nach Osten, wo ihr euch im hohen Gras versteckt und langsam dem Süden nähert. Schießt hier auf die Ragna-Kiste, um si Soldaten in der Nähe auszulöschen. Ein zweiter Soldat folgt dem Ersten und erledigt mit diesem in Zusammenarbeit die letzten beiden Imps in der unmittelbare Nähe. Während der Dritte im Bunde nun den frisch freigewordenen Weg nimmt, sichern die anderen beiden dessen Vorgehen. Ganz im Westen wechselt das Spiel, hier muss nun der entsprechende Soldat den Panzer mit einer Kistenexplosion beseitigen, damit die anderen beiden vorrücken können.

Tipp: Nutzt die vielen Deckungen zu eurem Vorteil. Stück für Stück könnt ihr so den Feind umgehen, beziehungsweise euch ihm nähern, ohne dass es zum unnötigen Sichtkontakt kommt.

Habt ihr euch um die Abwehr gekümmert, gilt es sich dem Brunnen zu nähern. Dieser wird von einem Gatling-Geschütz bewacht, welches ihr über die andere Seite umgehen müsst. Legt euch hier ins hohe Gras und umrunden den Brunnen. Nehmt dann Ragna-Kiste ins Visier, welche sich direkt neben dem Gatlng-Schützen befindet und zerstört diese, um den Weg zum Hauptlager der Imps freizumachen. Dies sollte ebenfalls den Soldaten direkt an der feindlichen Flagge erledigt haben und es euch ermöglichen, das Lager für die Föderation zu beanspruchen.

Tipp: sollte die Gatling überleben, schleicht bis zum Ende des hohen Grases und schlüpft dann einfach rechts an dem Geschütz vorbei. Der Sichtradius ist sehr eingeschränkt, also habt ihr nichts zu befürchten.

Nach Abschluss der Mission haben sich endlich wieder alle lieb und das Ganze wird mit einer Auffrischung der Potenziale belohnt. Godwin erhält „Begutachtung“ (Er erkennt die Schwachstelle eines Gegners, was seine Angriffskraft und Genauigkeit erhöht), Rosetta freut sich über das neue Potenzial „Wunsch eines Freundes“ (Die Nähe von Darcsen weckt Erinnerungen an einen lieben Freund und erhöht die Verteidigung deutlich) und Nico erhält passend zum Charakter „Heiliges Lächeln“ (Die Nähe von Verbündeten erhöht ihre Verteidigung deutlich).

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel