News - Superman: World's Finest : Neue Gerüchte: Titel der Batman-Macher bei den Game Awards?

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Seit der Veröffentlichung der Zusatzinhalte zu Batman: Arkham Knight ist es um Entwickler Rocksteady ruhig geworden. Jetzt gibt es aber neue Spekulationen um ein Superman-Spiel des Studios.

Kündigt Entwickler Rocksteady Games noch im laufenden Jahr 2018 sein nächstes Spiel an? Darauf lässt zumindest ein neues Gerücht hoffen. Vorherige Spekulationen hatten sich bis dato nicht bewahrheitet.

Immer mal wieder gab es nämlich Gerüchte, wonach die Entwickler der Batman-Arkham-Reihe als nächstes ein offizielles Superman-Spiel auf den Markt bringen könnten. Zuletzt wurde im Vorfeld der diesjährigen E3 in Los Angeles eifrig spekuliert, nachdem es einen entsprechenden Leak via 4Chan gab. Damals tauchte auch der Name Superman: World's Finest erstmals auf, nur die vermutete E3-Ankündigung blieb aus.

>> Superman ist auch dabei: Top 10: Die schlechtesten Open-World-Spiele

Das muss jedoch nicht heißen, dass nicht tatsächlich ein Superman-Spiel des Studios im Anflug ist, und in diese Kerbe schlägt nun auch die Webseite Game System Requirements, die sich auf die Auflistung von PC-Systemanforderungen von Spielen konzentriert. Dort wurde unlängst ein Eintrag für Superman: World's Finest angelegt, wobei Rocksteady tatsächlich als Entwickler aufgeführt wird. Welche Quelle dieser neue Eintrag hat, ist aber nicht bekannt.

Das Timing kurz vor den The Game Awards 2018 könnte jedoch auf eine bevorstehende Ankündigung im Rahmen der Preisverleihung schließen lassen. So hatte zuletzt Gastgeber Geoff Keighley mehr als zehn Neuankündigungen und die bislang größte Palette an neuen Spielen in der Geschichte der Show versprochen.

Sollte es wirklich so kommen und sich zudem frühere Gerüchte bewahrheiten, dann könnte das neue Superman-Spiel auf eine offene Spielwelt setzen, in der auch Batman und Robin als spielbare Charaktere zur Wahl stehen könnten. Zudem soll es sich um eine lebendige Welt handeln, in der laufend Verbrechen begangen werden und allerhand Aktivitäten in Echtzeit auf den Mann aus Stahl warten.

>> Grand Theft Auto V: Trailer zu "Batman v Superman" in GTA V nachgebaut

Bislang solltet ihr die ganze Nummer aber wirklich als Gerücht einordnen, denn eine offizielle Bestätigung gibt es noch nicht. Allerdings hat die angesprochene Seite durchaus schon ins Schwarze getroffen: Dort war nämlich Devil May Cry 5 bereits im Mai 2018 aufgeführt worden, noch bevor das Spiel tatsächlich auf der E3 2018 angekündigt wurde. Womöglich wissen wir also spätestens in gut einer Woche nach den The Game Awards 2018 mehr.

Top 10 - Comic-Videospiele
Spider-Man schwingt gerade mit Volldampf auf die PS4. Comics haben aber schon früher hervorragende Vorlagen für Spiele abgegeben!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel