Test - Warparty : Warcraft mit Dinosauriern: Wie geil ist das denn?!

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren
Greift zu, wenn...

… ihr Lust auf klassische Echtzeitstrategie habt und euch wenig Abwechslung und frustrierende Schwächen nicht stören.

Spart es euch, wenn...

… ihr Wert auf spielerisch individuelle Fraktionen und Abwechslung legt.

Fazit

Alexander Geisler - Portraitvon Alexander Geisler
Echtzeitstrategiespiel nach sympathisch klassischer Bauart, das mit kleineren Schwächen zu kämpfen hat

Warparty hat mir überraschend viel Spaß gemacht. Das klassische Echtzeitstrategie-Prinzip funktioniert noch immer erstaunlich gut, und das Dinosaurier-Fantasy-Szenario ist angenehm unverbraucht. Leider erlaubt sich das Spiel unschöne Fehler. Vor allem das bisweilen ärgerliche Missionsdesign und die fehlende Speicherfunktion in der Kampagne haben mich zeitweise frustriert. Trotzdem war mein Interesse an den Geschichten der drei Kampagnen groß genug, um es immer wieder aufs Neue zu versuchen.

Dank Skirmish- und Überlebensmodus bietet Warparty auchabseits der Kampagne ausreichend Abwechslung. Allenfalls die geringe Anzahl an zur Verfügung stehenden Karten und der an sich stets recht ähnliche Spielablauf dämpften meine Motivation mit der Zeit. Für Fans, die mit den Echtzeitstrategieklassiker aus dem Hause Blizzard aufgewachsen sind, ist Warparty ein unverhofft sympathischer Nostalgie-Flash. Sollten die Macken noch behoben werden, eignet sich der kleine Genrevertreter hervorragend als Alternative zu den großen Namen.

>> Wir lieben Dinos! Die 10 besten Dinosaurier-Games

Überblick

Pro

  • drei Fraktionen ...
  • drei Kampagnen
  • umfangreiche Modi-Auswahl
  • Fraktionsanführer mit eigenen Stärken und Zaubern
  • motivierender Spielablauf mit Basenbau
  • umfangreiche Einstellmöglichkeiten für Skirmish und Mehrspieler-Modus

Contra

  • ... mit geringen spielerischen Unterschieden
  • Trial-&-Error-Momente aufgrund von Mängeln im Missionsdesign
  • keine Speicherfunktion (Kampagne)
  • überschaubare Kartenauswahl
  • K.I.-Gegner mit immer gleichem Vorgehen (Skirmish)

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel