News - Xbox Game Pass : Tomb Raider & mehr: Zwei weitere Neulinge bestätigt

  • PC
  • One
Von Kommentieren

Abonnenten des Xbox Game Pass auf der Xbox One dürfen weiter frohlocken, denn Microsoft baut das Angebot weiterhin kontinuierlich aus. Jetzt sind die beiden nächsten Neuzugänge fix.

Via Twitter hat Microsoft selbst angekündigt, dass ab sofort die Tomb Raider: Definitive Edition zum Angebot des Xbox Game Pass zählt. Dabei handelt es sich um eine verbesserte Version des ursprünglich 2013 veröffentlichten Reboots der bekannten Reihe um Protagonistin Lara Croft.

Das Spiel wurde von Crystal Dynamics entwickelt und beleuchtet die Ursprünge von Lara Croft genauer. Unter anderem soll so deutlich werden, wie die Protagonistin zur Archäologin in der Spielereihe geworden ist und welche Motive sie antreiben. Die Definitive Edition ist nun via Xbox Game Pass bereits seit dem 31. Januar 2019 erhältlich; einen Überraschungstitel beim Abomodell hatte Microsoft zuvor für diesen Termin bereits angedeutet.

Der zweite für den Game Pass bestätigte Titel ist dagegen noch nicht verfügbar. Dabei handelt es sich nämlich um das Rollenspiel Operencia: The Stolen Sun aus dem Hause der Zen Studios. Die Entwickler haben das Spiel, das via Epic Games Store auch für den PC erscheinen soll, überhaupt erst für Xbox One und Xbox One X bestätigt. In diesem Kontext bekräftigte man auch, dass pünktlich zum Release des Spiels dieses auch im Game Pass inkludiert sein wird. Die Veröffentlichung ist für das Frühjahr 2019 geplant; einen konkreten Termin gibt es noch nicht.

Tomb Raider: Definitive Edition - Launch Trailer
In Kürze erscheint die Definitive Edition von Tomb Raider für PS4 und Xbox One; wir haben schon jetzt den Launch-Trailer für euch.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel