News - Call of Duty: Black Ops IIII : Halloween-Event und Schwarzmarkt gestartet

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

In Black Ops IIII könnt ihr euch demnächst besondere Skins verdienen. Außerdem wurde auf diesen Plattformen der Schwarzmarkt eröffnet.

Am Wochenende hat auf der PlayStation 4 ein Halloween-Event in Call of Duty: Black Ops 4 begonnen, bei dem ihr zusätzliche, thematisch zum Fest des Gruselns passende Ausrüstung verdienen könnt. Auf dem PC und der Xbox One startet das Event eine Woche später, also am 27. Oktober. Es wird nur das erste in einer Reihe besonderer Veranstaltungen sein, doch wenn ihr die speziellen Skins haben wollt, solltet ihr nicht zu lange warten, denn am 1. November um 19 Uhr endet das Event auf der PS4.

Übrigens: Der "Schwarzmarkt" genannte Shop hat in Black Ops 4 seine Türen  geöffnet, zumindest auf der PS4. Auf den anderen Plattformen müsst ihr bis zum 26. Oktober warten. Dort könnt ihr kosmetische Gegenstände kaufen, um euren Charakter aufzupeppen. Das Schmuggelware Stream Progression System ist derzeit der einzige Weg, neue Inhalte freizuspielen. Alles, was ihr tun müsst, um die Items zu erhalten, ist also zu spielen.

Diese Schmuggelware-Items könnt ihr in den saisonalen Operationen erhalten. Jede Operation bringt alle paar Monate eine Handvoll neuer Inhalte ins Spiel. Am Wochenende hat die erste Season begonnen, Operation Erstschlag. Unter anderem könnt ihr euch folgende Inhalte verdienen:

  • Neue Blackout-Charaktere mit jeder Season
  • Berühmte Waffen
  • Thematische Outfit-Sets, die durchgemischt werden können
  • Tags, Gesten und Sticker
Call of Duty: Black Ops IIII - Shadowman Blackout Character Trailer
Mit dem Shadowman lässt sich ein neuer Charakter für den Blackout-Modus von Black Ops IIII freischalten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel