News - Fallout 76 : Neuer Teil angekündigt

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Das Warten hat ein Ende: Bethesda spannte Fallout-Fans 24 Stunden lang auf die Folter, doch jetzt haben die Entwickler einen brandneuen Teil angekündigt!

Fallout-Fans hockten seit gestern gespannt vor dem Twitch-Kanal von Bethesda. Dort flimmerte plötzlich ein aus dem Fallout-Universum bekanntes Standbild über die Mattscheibe eines TV-Geräts. In den letzten 24 Stunden wurde viel spekuliert: von Fallout 5 über ein Fallout-MMO bis hin zu Fallout Shelter 2 machten sich Fans zahlreiche Gedanken, während im Livestream eine Bobblehead-Figur einsam die Stellung hielt. Doch anstatt diesen ereignisarmen Livestream bis zur E3 durchzuziehen, ließ Bethesda jetzt vor knapp 150.000 Zuschauern Gnade walten und erlöste die Anhängerschaft der postapokalyptischen Rollenspielserie.

Fallout 76 - Teaser-Trailer
Mit Fallout 76 hat Bethesda ein komplett neues Fallout-Spiel angekündigt. Hier der erste kleine Teaser zum Spiel.

Bethesda Game Studios Executive Producer Todd Howard trat vor die Kamera und präsentierte einen kurzen Teaser zum neuen Fallout-Titel. Dabei handelt es sich um Fallout 76. Die Entwickler überspringen nicht einfach über 70 Fortsetzungen, sondern konzentrieren sich beim kommenden Fallout-Streich auf Vault 76, das schon in Fallout 3 sowie Fallout 4 Erwähnung fand und im Fallout-Universum einen wichtigen Platz einzunehmen scheint.

Besonders interessant: Fallout 76 scheint deutlich früher als alle vorherigen Teile der Rollenspielreihe angesiedelt zu sein. Auf einem Computer im Teaser ist das Datum 27. Oktober  2102 zu sehen. Zum Vergleich: Fallout 4 spielt im Jahre 2287. Damit handelt es sich bei Fallout 76 wohl um ein Prequel.

Auf der Bethesda-Pressekonferenz am Sonntag, den 10. Juni 2018 wird es garantiert weitere Informationen zu Fallout 76 geben. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel