Komplettlösung - Far Cry: New Dawn : Komplettlösung & Tipps: Kampagne, Begleiter und Crafting

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Far Cry: New Dawn: H.M.S. MacCoubrey (erster Stern)

Die erste Expedition zur H.M.S. MacCoubrey ist relativ zahm und lässt sich mit etwas Trickserei ohne große Schwierigkeiten bewältigen. Ihr solltet zuerst einmal eure unmittelbare Umgebung betrachten und auf die Seile achten, die in Richtung Flugzeugträger gespannt sind. Dank ihnen gelangt ihr problemlos an Deck.

Leider landet ihr auf der falschen Seite: Laut dem purpurnen Rauch befindet sich das gesuchte Paket ganz im Süden. Allerdings könnt ihr problemlos dorthin marschieren, wenn ihr langsam am linken Rand des Trägers entlang schleicht. Achtet zwischendurch auf die eine Wache, die auf einem offenen Container steht und durch den ihr hindurch laufen müsst.

In der Nähe des purpurnen Rauches fahren zwei Highwaymen ständig im Kreis. Sobald sie sich euch nähern, nehmt ihr einfach Deckung und schleicht weiter, sobald sie an euch vorbei geflitzt sind.

Ihr müsst schlussendlich den offenen Frachtraum anpeilen und unbemerkt nach unten klettern. Dabei ortet ihr mehr oder weniger automatisch das Paket, das von zwei Highwaymen bewacht wird.

Sobald ihr diese eliminiert habt, rennt ihr zum Paket, schnappt es euch und lauft zu den Treppen am Rand des Frachtraums. Über sie gelangt ihr sofort wieder an Deck und solltet am besten ins Wasser springen – egal ob ihr bereits verfolgt werdet oder noch unentdeckt seid.

Es dauert nicht lange, bis der GPS-Sender des Paketes eure Position verrät. Wägt selbst ab, wie ihr weiter vorgeht: Ihr könntet euch weiterhin im Wasser verstecken, wo ihr relativ sicher seid. Allerdings müsst ihr in dem Fall alle paar Sekunden auftauchen und nach Luft schnappen.

Oder ihr geht gleich bei der Markierung an Land und stellt euch hinter das stationäre Geschütz, um die Horden von Gegnern abzuwehren. So oder so müsst ihr nach Ablauf des Zeitlimits schnellstmöglich zum Hubschrauber gehen und einsteigen, bevor die Highwaymen ihn zerstören.

H.M.S. MacCoubrey (zweiter Stern)

Wichtig: Ihr solltet Take-Downs zum Ausschalten von Gegnern der dritten Rangstufe beherrschen, um diese Expedition mühelos bestehen zu können!

Ihr beginnt die zweite Expedition auf der H.M.S. MacCoubrey von einer anderen Ecke. Trotzdem raten wir, über die selbe Seilrutsche wie beim ersten Durchgang an Deck zu gelangen. Dafür marshiert ihr einfach über den Hügel nach Westen.

Sobald ihr euch auf dem Flugzeugträger befindet, müsst ihr die Kabinen zu eurer Rechten ansteuern. Dort könnt ihr dank einer Leiter die Nordseite hinaufsteigen und rechts am Rand über den schmalen Steg schleichen. Sobald ihr ein paar Metallstufen empor gelaufen seid, solltet ihr euch ducken: Ihr befindet euch bereits in der Nähe des Paketes, das gut bewacht wird.

Direkt hinter den Stufen seht ihr zu eurer Linken eine offene Tür. Wenn ihr durch diese geht und euch anschließend rechts haltet, dann gelangt ihr zu einem Raum mit mehreren Tischen. Darin befinden sich sowohl das Paket als auch zwei Gegner.

Geht ihr hingegen NICHT durch die offene Tür, sondern erst einmal geradeaus weiter, dann erreicht ihr über kurz oder lang eine Holzkiste mit einem aufgezeichneten Auge. Nehmt dort kurz Deckung und wartet, bis eine weitere Wache erscheint und sich hinter die Kiste stellt. Ihr solltet sie sicherheitshalber mit einer schallgedämpften Waffe erschießen. Bei einem Takedown lauft ihr Gefahr, von den anderen Gegnern gesehen zu werden.

Nun kehrt ihr langsam zurück zur offenen Tür und blickt auf halbem Wege durch die Fenster zu eurer Rechten, durch die ihr ebenfalls den Raum mit dem Paket im Blick habt. Einer der Gegner wird sich irgendwann gegen eines der Fenster lehnen, woraufhin ihr ihn per Takedown ausschaltet. Danach beobachtet ihr den letzten Schurken, klettert in einem günstigen Moment durch das Fenster und erledigt auch ihn lautlos, bevor ihr euch das Paket schnappt.

Der Abholpunkt befindet sich in der zweiten Expedition im Nordwesten der Insel. Ihr müsst ergo wieder zurück zur Nordseite des Flugzeugträgers flitzen und gelangt dort per Seilrutsche zurück ans Festland. Achtung: In unserem Fall sorgte die Kollisionsabfrage an dieser Stelle mehrfach für Ärger, weshalb wir uns nicht immer an der Rutsche festhielten. Drückt entsprechend die Taste zum Öffnen des Gleitschirms, um keine Bruchlandung zu erleben.

Dank ein paar Holztreppen gelangt ihr mühelos zum Leuchtturm und dem davor installierten Geschütz. Dort verteidigt ihr euch, bis der Hubschrauber eintrudelt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel