News - Mortal Kombat 11 : Alle spielbaren Kämpfer geleakt

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Ein Leak zu Mortal Kombat 11 hat offenbar sämtliche Kämper des Spiels enthüllt. Darunter einige mögliche Neulinge.

Mortal Kombat 11 erscheint in etwa zwei Monaten und bis jetzt ist der komplette Kämpfer-Roster ein gut behütetes Geheimnis. Die Betonung liegt auf "bis jetzt", denn auf SteamDB sind sämtliche Achievements des brutalen Kampfspiels aufgetaucht. Einige davon können nur freigeschaltet werden, wenn mit einem Charakter eine bestimmte Anzahl an Finishern ausgeführt wurde. Die zugehörigen Namen der Kämpfer wurde dabei mit Kürzeln aus drei Buchstaben verschleiert, doch in den meisten Fällen lässt sich sehr einfach ablesen, wer gemeint ist.

Einige der Kämpfer wurden bereits offiziell von NetherRealm in Form von Trailern oder anderweitig enthüllt, andere sind Tipps von den Fans (markiert durch ein "x"), wieder andere könnten überhaupt nicht zugeordnet werden. Möglicherweise handelt es sich dabei um völlig neue Kämpfer wie Geras, der beispielsweise die Zeit und Sand manipulieren kann, um seinen Gegnern eine schmerzhafte Lektion zu erteilen. Aktuell beläuft sich die Kämpferzahl auf 20.

Hier die Liste:

  • BAR – Baraka
  • CAS – Cassie Cage (x)
  • CET – unbekannt
  • DVO – D’Vorah
  • ERR – Erron Black (x)
  • FRO – Frost (x)
  • JAC – Jacqui Briggs (x)
  • JAD – Jade (x)
  • KAB – Kabal
  • KAN – Kano
  • KOL – unbekannt
  • KOT – Kotal Khan (x)
  • KUN – Kung Lao
  • LIU – Liu Kang
  • RAI – Raiden
  • SCO – Scorpion
  • SKA – Skarlet
  • SON – Sonya Blade
  • SUB – Sub-Zero
  • TER – unbekannt

Wir konnten Mortal Kombat 11 bereits anzocken. Ob der neue Teil mit Mortal Kombat X mithalten kann und was sich seither getan hat, erfahrt ihr in unserer Mortal Kombat 11 Preview:

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel