News - Octopath Traveler : Nach Verkaufserfolgen: Zwei neue Spiele in Arbeit

  • NSw
Von Kommentieren

Im Juli 2018 hatte Square Enix mit Octopath Traveler ein Switch-exklusives Rollenspiel veröffentlicht und offenbar den Geschmack der Spieler getroffen. Anlässlich eines neuen Verkaufserfolgs kündigte man nun gleich zwei neue Serienableger an.

Square Enix dürfte mit der Performance des exklusiv für die Nintendo Switch veröffentlichten Rollenspiels Octopath Traveler durchaus zufrieden sein. Wie das Unternehmen nun in einer Pressemeldung offiziell bestätigte, konnte man seit dem Launch im Juli 2018 weltweit mehr als 1,5 Millionen Exemplare ausliefern.

Dieser Verkaufserfolg, insbesondere ja nur auf einer einzigen Plattform, führte nun auch direkt zu zwei Neuankündigungen, die aber nicht nur auf die Switch beschränkt sind. Zunächst einmal gibt es nämlich ein Prequel zum aktuellen Teil, das den Namen Octopath Traveler: Champions of the Continent trägt.

Dieses Prequel ist für Mobile-Plattformen geplant und soll zunächst noch in diesem Jahr in Japan für iOS- und Android-Geräte veröffentlicht werden. Angesiedelt in Orsterra handelt es sich um ein Free-to-Play-Rollenspiel mit Fokus auf Kämpfen mit aus acht Charakteren bestehenden Parties.

Daneben ist auch ein neues Octopath für Konsolen in Arbeit, wobei explizit von Konsolen - und nicht etwa konkret nur von der Switch - die Rede ist. Für welche Plattformen dieses Sequel erscheinen wird, wird besonders spannend sein. Allerdings dürfte die Wartezeit hier noch deutlich länger ausfallen. Die Produktionszeit wird eine ganze Ecke länger ausfallen, so dass ihr in den kommenden Monaten noch nicht mit allerhand neuer Infos rechnen solltet.

Octopath Traveler - Accolades Trailer
Der Accolades-Trailer fasst einige Pressestimmen zum Switch-exklusiven RPG Octopath Traveler zusammen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel