Komplettlösung - Resident Evil 4 : Resident Evil 4

  • Wii
Von Kommentieren
Kapitel 5.3
Resident Evil 4: Wii Edition
Nehmt das Gold und das Dokument und verlasst die Halle. Holt euch nach der Zwischensequenz die Gewehr-Munition am anderen Ende des Ganges und geht die Treppe hinab. Unten angekommen sammelt ihr das grüne Kraut ein und geht durch die Tür. Hier erwarten euch schon einige Gegner, mit denen ihr auch gleich kurzen Prozess macht. Geht die Treppe hoch und in den kleinen Raum, wo ihr etwas Gold findet. Wieder unten angekommen, inspiziert ihr auch noch den Raum zu eurer Rechten, wo ihr ebenso einige Items findet, und verlasst danach den Bereich. Geht den Gang hinab in den Außenbereich, nehmt das Gold und betretet den Aufzug. Oben angekommen erwartet euch eine Zwischensequenz mit zugehörigen QTEs. Ihr müsst die Attacken von Krauser abwehren und am Ende durch das wiederholte Drücken der geforderten Tasten einen letzten Angriff abwehren.

Springt nach der Zwischensequenz von der Plattform und geht durch die Tür. Im Raum vor euch erwartet euch ein Sicherheitssystem mit zahlreichen Laserschranken. Ihr müsst die ersten beiden Netze gekonnt durchschreiten, sobald sich die Möglichkeit bietet, und danach in einem QTE den Strahlen ausweichen. Kurz vor dem Ende des Ganges gibt es nochmals ein QTE. Betätigt den Schalter neben der Tür und macht euch auf ein letztes QTE gefasst. Danach könnt ihr in den Thronsaal. Nehmt den Smaragd beim Thron und setzt euch auf diesen. Sobald ihr wieder aufsteht, seht ihr etwas am Torbogen funkeln, das ihr auch gleich herunterschießt. Ihr habt damit die wertvolle elegante Kopfbedeckung und könnt danach den Thronsaal über den Lift verlassen.

Folgt dem Gang, nehmt unter der Treppe die Items an euch und geht danach zum Händler, wo es neben einem Dokument auch ein rotes Kraut gibt. Wertet hier noch die Broken Butterfly in puncto Feuerkraft auf Level sechs auf, speichert und schreitet durch die Doppeltür. Nehmt das gelbe Kraut hinter dem Gitter und geht über die Brücke. Geht geradeaus, bis eine neue Zwischensequenz erscheint und ihr euch plötzlich in einem Bosskampf befindet.

Es
Resident Evil 4: Wii Edition
Fürs Erste müsst ihr schnellstmöglich aus diesem Käfigsystem entkommen. Wehrt die Attacken von Es einfach über die Tastenkombinationen ab und sucht in den Gängen nach verschlossenen Türen und den zugehörigen grünen Lampen. Sobald ihr auf diese schießt, lassen sich die jeweiligen Türen öffnen. Die Türen für die Käfige müsst ihr derweil über die Schalter öffnen und habt danach nur 30 Sekunden Zeit, um den Käfig zu verlassen. Nachdem die Zeit abgelaufen ist, fällt der Käfig mitsamt den Containern nämlich kurzerhand in die Tiefe. Beeilt euch also und spürt alle Schalter auf. Im dritten Käfig nimmt Es zudem eine neue Form an. Springt am Ende des dritten Käfigs auf den Kranhaken und rettet euch damit fürs Erste. Nehmt die Items und macht euch auf die Rückkehr von Es gefasst.
Resident Evil 4: Wii Edition
Ihr seht vor euch einen Gang mit zwei Toren, die ihr über die jeweiligen Hebel hoch- und hinunterfahren könnt. Das Ziel ist es, Es in dem Gang einzuschließen. Öffnet also das eine Tor, lockt Es in den Gang, verlasst diesen und schließt schnell das Tor. Nehmt nun eure Broken Butterfly hervor und pumpt Es mit Blei voll. Sofern ihr nicht schnell genug seid, kann es passieren, dass Es die Tore zerstört und wieder zum Angriff übergeht. Wenn ihr den Angriff mit eurer Broken Butterfly jedoch trotzdem kontinuierlich fortsetzt, kann euch nichts passieren. An einem bestimmten Punkt täuscht Es seinen Tod vor. Seid einfach auf der Hut und eröffnet erneut das Feuer, sobald Es wieder auf den Beinen ist. Habt ihr Es besiegt, solltet ihr noch die diversen Items einsammeln und danach den Bereich über die Tür neben dem Kranhaken verlassen. Nehmt das grüne Kraut unter der Treppe und erklimmt die Leiter.

Geht die Leiter hoch, nehmt das Item aus dem Schrank und geht in den Außenbereich. Springt über dem Lager keinesfalls gleich hinunter, sondern bringt die Fässer zum explodieren, womit ihr den Großteil der Soldaten auf einen Schlag erledigt. Nehmt danach die Items an euch und geht in den Untergrund, den ihr über die Leiter im Zelt erreicht. Sammelt hier neben den Items auch den wertvollen blauen Stein des Verrats auf und geht zum Händler. Nun könnt ihr alle drei Steine mit dem Goldluchs kombinieren und diesen zu einem Traumpreis verhökern. Wertet hier das halbautomatische Sturmgewehr in puncto Feuerkraft auf Level fünf und die Kapazität auf Level sechs auf. Schnappt euch noch das Dokument, speichert und erklimmt die Leiter. Hinter der Doppeltür erwartet euch ein Ruinenbereich.

Krauser
Resident Evil 4: Wii Edition
Was nun folgt, ist ein Kampf gegen Krauser. Euer Ziel ist es, mit den drei Insignien die Tür zu Ashley zu öffnen. Umgeht Krauser bestmöglich und geht in den Bereich nordöstlich, wo ihr die Insignie des Panthers findet. In dem Moment werdet ihr von Krauser eingeschlossen und angegriffen. Geht den Granaten mit den geforderten Tastenkombinationen aus dem Weg und versucht, Krauser mit gezielten Schüssen der Striker und der Broken Butterfly zu verwunden. Krauser kämpft im Nahkampf nur mit seinem Messer, ist aufgrund seiner schnellen Bewegungen jedoch nicht gerade einfach zu treffen. Auf größere Distanzen solltet ihr euch vor seinem Sperrfeuer in Acht nehmen. Nach einer gewissen Zeit, d. h. immer dann wenn Krauser genug eingesteckt hat, wirft er eine Blendgranate und verzieht sich. Schiebt dann die Statue auf die Bodenplatte, um den Schalter freizuschalten, und öffnet mit diesem die Tür. Danach geht es zurück zum Gebäude in der Bereichmitte, wo ihr die Tür mit den beiden Fackeln mit dem Hebel daneben öffnet.

Lasst euch hinunterfallen, nehmt die Items und erledigt die explosiven Roboter. Kämpft euch durch die krabbelnden und fliegenden Roboter und betretet nach der Zwischensequenz den Turm. Geht bis an die Spitze, nehmt die Insignie des Adlers und macht euch auf den letzten Kampf gegen Krauser gefasst. Nach seiner Mutation greift Krauser lediglich noch im Nahkampf an. Ihr könnt die meisten seiner Attacken noch immer sehr gut abwehren, habt es aber etwas schwerer, ihm Schaden zuzufügen. Mit seinem neuen Arm schützt sich Krauser und rennt auf euch zu. Nehmt die Striker hervor und schießt auf Krausers Beine, was ihn auf die Knie bringt. Kramt dann eure Broken Butterfly raus und pumpt Krauser mit Blei voll. Dies ist die richtige Taktik für Krauser, wobei ihr euch sehr beeilen solltet, da der Timer der Bomben, die um den Turm herum verteilt sind, auf lediglich drei Minuten gestellt ist. Nehmt, sobald Krauser erledigt ist, die Insignie der Schlange und geht die Leiter hinab in den Turm. Geht auf keinen Fall die Treppe abwärts, sondern auf das Gerüst und springt von dort zur Tür, wo ihr die Insignien einsetzt und durch die Tür geht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel