Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Six Days in Fallujah : Nach 11 Jahren: Shooter soll doch noch erscheinen

  • PC
Von  |  | Kommentieren

Vor über einem Jahrzehnt wurde der Militär-Shooter Six Days in Fallujah eingestellt. Doch plötzlich ist das Spiel zurück - und soll noch in diesem Jahr erscheinen.

2009 hatte Konami den Shooter Six Days in Fallujah in der Mache. Das Spiel von Entwickler Atomic Games sollte auf authentische Weise darstellen, wie die Schlacht um die irakische Stadt Fallujah im Jahr 2004 abgelaufen war. Infolge heftiger Kritik an dem Vorhaben entschloss sich Konami jedoch, den Titel nicht zu veröffentlichen. Ganze 11 Jahre später soll das Spiel unter dem neuen Publisher Victura aber doch noch erscheinen.

Statt Atomic Games zeichnet inzwischen Highwire Games für die Entwicklung verantwortlich. Das Studio setzt sich unter anderem aus ehemaligen Halo- und Destiny-Machern zusammen. Das Ziel ist das gleiche wie damals: Mithilfe echter US-Veteranen und realem Dokumaterial möchte man die Schrecken des Kriegs spielerisch erfahrbar machen. 

Ein genauer Termin für Six Days of Fallujah steht noch nicht fest. Bisher heißt es nur, das Spiel solle irgendwann in diesem Jahr für den PC und die Konsolen erscheinen. Den neuen Trailer zum Taktik-Shooter könnt ihr euch nachfolgend anschauen:

Six Days in Fallujah - Announcement Trailer

Der einst eingestellte Militär-Shooter Six Days in Fallujah kehrt nach 11 Jahren zurück. 2021 soll der Titel für den PC und die Konsolen erscheinen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel